Landesrat Hiegelsberger besucht Gewürzhersteller Zaltech

Landesrat Max Hiegelsberger und die OÖVP-Bürgermeister des Bezirkes Braunau besuchten die Firma Zaltech in Moosdorf.
  • Landesrat Max Hiegelsberger und die OÖVP-Bürgermeister des Bezirkes Braunau besuchten die Firma Zaltech in Moosdorf.
  • Foto: OÖVP/Mühlbacher
  • hochgeladen von Barbara Ebner

MOOSDORF. Agrar-Landesrat Max Hiegelsberger lud kürzlich im Rahmen eines Betriebsbesuchs beim Gewürzhersteller Zaltech in Moosdorf alle OÖVP-Bürgermeister des Bezirkes Braunau zu einer Konferenz ein.

Der für Landwirtschaft, Ernährung und Gemeinden zuständige Landesrat konnte sich von der Qualität der Gewürzmischungen überzeugen, die von der Firma Zaltech erzeugt werden. Die Rohstoffe werden aus aller Welt bezogen und im Betrieb in Moosdorf von den hochqualifizierten Mitarbeitern verarbeitet.

„Um die hohe und gleichbleibende Qualität abzusichern, werden die Gewürze direkt in den verschiedenen Anbauregionen der Welt begutachtet und eingekauft“, sagt Geschäftsführer Helmut Gstöhl. Täglich verlassen rund 35 bis 40 Tonnen Gewürze den Betrieb und werden in mehr als 40 Länder der Erde exportiert.

Bei der anschließenden Konferenz suchte Landesrat Hiegelsberger den direkten Kontakt zu den Bürgermeistern des Bezirkes Braunau und tauschte sich mit ihnen über aktuelle politische Themen aus.

Diskussion schließen

Hinweis: Der Autor wird vom System benachrichtigt

Karte einbetten

Abbrechen

Video einbetten

Es können nur einzelne Videos der jeweiligen Plattformen eingebunden werden, nicht jedoch Playlists, Streams oder Übersichtsseiten.

Abbrechen

Social-Media Link einfügen

Es können nur einzelne Beiträge der jeweiligen Plattformen eingebunden werden, nicht jedoch Übersichtsseiten.

Abbrechen