21.09.2014, 10:35 Uhr

Discobesucher über den Fuß gefahren

(Foto: Lukas Sembera - Fotolia)
BRAUNAU, ASPACH. Ein 17-jähriger Schüler aus Maria Schmolln wollte am 21. September gegen 3 Uhr, nach dem Besuch eines Nachtlokales in Aspach, mit seinem Pkw nach Hause fahren. Währenddessen war auch ein alkoholisierter 18-jähriger Arbeiter aus Maria Schmolln auf dem Parkplatz zu Fuß unterwegs. Bei der Abfahrt vom Parkplatz dürfte der 18-Jährige dem Pkw des Schülers zu nahe gekommen sein, wobei er mit einem Fuß unter den Pkw kam und von einem Rad erfasst wurde. Der Fahrzeuglenker habe dies nicht bemerkt und setzte seine Fahrt fort. Der Arbeiter wurde schwer verletzt mit der Rettung ins Krankenhaus Ried im Innkreis eingeliefert. Ein Alkotest beim 17-jährigen Fahrzeuglenker verlief negativ.
0
Schon dabei? Hier anmelden!
Schreiben Sie einen Kommentar zum Beitrag:
Spam und Eigenwerbung sind nicht gestattet.
Mehr dazu in unserem Verhaltenskodex.