21.11.2016, 10:35 Uhr

Ein Adventkalender der besonderen Art

Die BezirksRundschau startet gemeinsam mit der Schülerhilfe die Aktion "Lerntipp-Adventkalender".

BRAUNAU (penz). Ab 1. Dezember wird die BezirksRundschau in Kooperation mit der Schülerhilfe Braunau bis Weihnachten täglich einen Lerntipp auf Facebook posten. Was es mit diesem besonderen Adventkalender auf sich hat, erklärt Sieglinde Schrattenecker, Geschäftsführerin der Schülerhilfe Braunau, in einem Gespräch.

Was ist die Idee hinter dem Adventkalender?
Wir wollen den Schülern, aber auch den Eltern eine Hilfestellung beim Lernen bieten. Mit den spielerisch dargestellten Lerntipps sollen die Kinder zum erfolgreichen Lernen motiviert werden.

Wie können die Schüler den Adventskalender nutzen?
Jeden Tag im Advent können Schüler einen Lerntipp befolgen, der sich leicht in den Schulalltag einbinden lässt.

In dem Fall heißt es also: Lernen statt Schokolade?
Vor Weihnachten gibt es ohnehin so viel Schoko. Unsere Tipps sind eine nette Abwechslung: Gesund, nützlich und sie machen Spaß.

Warum so kurz vor Weihnachten ans Lernen denken?
Kurz vor Weihnachten bedeutet auch kurz vor den Semesterzeugnissen. Wer jetzt noch fleißig lernt, kann zu Weihnachten beruhigt in die Ferien starten.

Was ist Ihr Lieblingstipp?
Mir ist es besonders wichtig, die Talente der Kinder im Auge zu behalten. Sprich: Die Stärken zu stärken und die Schwächen zu unterstützen.
1
Einem Mitglied gefällt das:
Schon dabei? Hier anmelden!
Schreiben Sie einen Kommentar zum Beitrag:
Spam und Eigenwerbung sind nicht gestattet.
Mehr dazu in unserem Verhaltenskodex.