29.05.2017, 10:51 Uhr

Einschleichdieb in Burgkirchen

(Foto: ARC/Fotolia)
BURGKIRCHEN. Ein bisher unbekannter Täter stahl laut Meldung der Polizei am 27. Mai, im Zeitraum von 20 bis 21.30 Uhr, aus einem Einfamilienhaus in Burgkirchen eine Spielkonsole samt Controller. In dieser Zeit war die Besitzerin mit ihren Hunden gerade spazieren. Der Täter gelang durch eine lediglich zugezogene, jedoch nicht verschlossene Terrassentür in das Haus. Der Schaden beläuft sich auf mehrere Hundert Euro.
0
Schon dabei? Hier anmelden!
Schreiben Sie einen Kommentar zum Beitrag:
Spam und Eigenwerbung sind nicht gestattet.
Mehr dazu in unserem Verhaltenskodex.