09.06.2017, 09:13 Uhr

Radfahrer kollidierte mit Pkw

(Foto: Huber)
MUNDERFING. Am 8. Juni um 16.45 Uhr fuhr eine 22-Jährige aus Munderfing mit ihrem Pkw auf der Braunauer Landesstraße in Richtung Munderfing. Zur selben Zeit war ein 75-jähriger Pensionist aus Auerbach mit seinem Rennrad auf der Wiesenhamstraße in Richtung Munderfing unterwegs und bog ohne zu schauen nach links in die Braunauer Landesstraße Richtung Munderfing ein.

Die 22-Jährige konnte nicht mehr abbremsen und stieß gegen den Radfahrer. Dieser wurde gegen die Windschutzscheibe und anschließend auf die Fahrbahn geschleudert. Der 75-Jährige zog sich Verletzungen unbestimmten Grades zu und wurde vom Roten Kreuz Mattighofen ins Krankenhaus nach Braunau gebracht. Am Rennrad entstand Totalschaden. Der Pkw wurde leicht beschädigt.
0
Schon dabei? Hier anmelden!
Schreiben Sie einen Kommentar zum Beitrag:
Spam und Eigenwerbung sind nicht gestattet.
Mehr dazu in unserem Verhaltenskodex.