Flashmob für den Frieden

Flashmob: Kinder und Jugendliche setzten sich mit vielen Ideen, selbst angefertigten Schildern und Liedern für den Frieden ein.
10Bilder
  • Flashmob: Kinder und Jugendliche setzten sich mit vielen Ideen, selbst angefertigten Schildern und Liedern für den Frieden ein.
  • hochgeladen von Sabine Krammer

Luftballons, Plakate, Gesang und "Walk of Peace": 400 Menschen setzten ein Zeichen für mehr Frieden.

BRIGITTENAU. Unter dem Motto "30 Minuten für den Frieden" mobilisierte die Social City rund 400 Menschen für einen Flashmob in der Brigittenau. Gemeinsam sangen Kinder und Erwachsene verschiedene Friedenslieder, lasen die Kinderrechte vor und ließen 99 Luftballons am Platz der Kinderrechte fliegen.

„Es ist wichtig, Kinder weltweit mit Kinderrechten auszustatten, damit diese eine Chance haben, ihr Leben zu leben. Erwachsene müssen den Weg dazu vorbereiten“, erzählt Shams Asadi, Menschenrechtsbeauftragte der Stadt Wien. Ausgehend von der Brigittenau, soll das friedliche Miteinander um sich greifen. Abschließend machten die Teilnehmer einen sogenannten „Walk for Peace“ rund um die Kreuzung Dresdner Straße und Winarskystraße.

Friedenspreis 2019

Der Flashmob war der Auftakt für den Kinder- und Jugendfriedenspreis, der im kommenden Jahr über die Bühne geht. Das Projekt will junge Menschen dazu anregen, sich Gedanken über den Frieden zu machen und eigene Ideen einzureichen. „Frieden, wie wir ihn seit 73 Jahren in Mitteleuropa kennen, ist nicht selbstverständlich", sagt Bezirksvorsteher Hannes Derfler. Für den Frieden müsse man arbeiten, man müsse sich für ihn engagieren. Dabei beginne Frieden schon mit den geeigneten Worten.

Mitmachen kann jeder von 6 bis 24 Jahren, auch Schulklassen und Jugendgruppen sind herzlich willkommen. Gefragt sind gedankliche Auseinandersetzungen, aber auch kreative und schöpferische Umsetzungen oder konkrete Aktionen für den Frieden. Alle Projekte sind bis Freitag, 15. März, unter www.friedenspreis.at einzureichen.

Für kommendes Jahr plant die Social City, mit Standort am Sachsenplatz, mehrere Workshops rund um die Themen Frieden und Nachhaltigkeit, eine Foto-Tour durch Wien, einen eigenen Friedenssong sowie ein eigenes Video.

Newsletter Anmeldung!

Du willst Infos, Veranstaltungen und Gewinnspiele aus deiner Umgebung?

Dann melde dich jetzt für den kostenlosen Newsletter aus deiner Region an!

ANMELDEN

Newsletter Anmeldung!


Kommentare

?

Du möchtest kommentieren?

Du möchtest zur Diskussion beitragen? Melde Dich an, um Kommentare zu verfassen.

Aktuell
Sennheiser CX 400 Bluetooth Kopfhörer im Wert von 199€ gewinnen!
1 3 3

Newsletter abonnieren und gewinnen
Sennheiser CX 400 True Wireless Bluetooth Kopfhörer im Wert von 169€ gewinnen!

Bei uns bekommst du wertvolle und interessante Nachrichten aus deiner näheren Umgebung, bist immer top über Veranstaltungen im Bezirk informiert und findest attraktive Gewinnspiele. Sei auch du näher dran und sichere dir die wichtigsten Infos aus deiner Region mit dem meinbezirk.at-Newsletter. Denn unter allen bis zum Stichtag am 7.12.2020, 23:59 Uhr, aufrechten meinbezirk.at-Newsletter-Abonnenten, verlosen wir folgende tolle Preise: 1. Sennheiser CX 400 Bluetooth True Wireless...

Regionaut werden!

Du willst eigene Beiträge veröffentlichen?
Werde Regionaut!

Regionaut werden!




Diskussion schließen

Hinweis: Der Autor wird vom System benachrichtigt

Du möchtest selbst beitragen?

Melde dich jetzt kostenlos an, um selbst mit eigenen Inhalten beizutragen.

Karte einbetten

Abbrechen

Video einbetten

Es können nur einzelne Videos der jeweiligen Plattformen eingebunden werden, nicht jedoch Playlists, Streams oder Übersichtsseiten.

Abbrechen

Social-Media Link einfügen

Es können nur einzelne Beiträge der jeweiligen Plattformen eingebunden werden, nicht jedoch Übersichtsseiten.

Abbrechen

Beitrag oder Bildergalerie einbetten

Abbrechen

Foto des Tages einbetten

Abbrechen

Veranstaltung oder Bildergalerie einbetten

Abbrechen