Heinrich Himmer

Beiträge zum Thema Heinrich Himmer

OCG-Präsident Wilfried Seyruck, BRG Pichelmayergasse-Direktor Roland Schwimmer und Heinrich Himmer (stehend, v.l.), die Informatiklehrer Michael Zottl und Rainer Amler (sitzend,von links).
2

Computerführerschein
Schüler der Pichelmayergasse sind spitze

Der Wiener Bildungsdirektor Heinrich Himmer gratulierte den Schülerinnen und Schülern des Favoritner Gymnasiums Pichelmayergasse. FAVORITEN. Insgesamt 513 Einzelmodule haben die Schülerinnen und Schüler des Bundesgymnasiums und Bundesrealgymnasiums Pichelmayergasse erfolgreich abgeschlossen: von Datenbankanwendungen und Tabellenkalkulationen über IT-Security bis zur Bildbearbeitung. Gratulation vom Bildungsdirektor „Damit ist die Schule die klare Nummer eins in Wien“, so Direktor Roland...

  • Wien
  • Favoriten
  • Karl Pufler
Eltern von Schulschwänzern zahlen bis zu 440 Euro Strafe.
3 3 Aktion

Wiener Schulen
In diesen Bezirken gibt's die meisten Schulschwänzer - mit Umfrage!

Im Schuljahr 2018/19 gab es in Wien 2.780 Anzeigen wegen Schulschwänzens. WIEN. Seit Schulbeginn 2018 gibt es in Österreich ein neues Gesetz, das "ungerechtfertigtes Fernbleiben vom Schulunterricht" strenger bestraft. Schwänzen Schüler mehr als drei Tage den Unterricht, wird von der Schule Anzeige erstattet - Strafen in einer Höhe bis zu 440 Euro können folgen. Mit großem Abstand an der Spitze der Schulschwänzer-Bezirke steht der Bezirk Favoriten mit 391 Anzeigen im Schuljahr 2018/19, dann...

  • Wien
  • Mathias Kautzky
1 28

Czernohorszky/Gaal: In Simmering macht smarter Klimaschutz Schule

Feierliche Eröffnung der Schulerweiterung am Schulstandort Enkplatz mit 17 neuen Klassenräumen und vier Null-Energie-Turnsälen am „Tag der Wiener Schulen“ Smart ist die Schulerweiterung der beiden neuen Mittelschulen am Enkplatz. Bildungsstadtrat Jürgen Czernohorszky, Frauen- und Wohnbaustadträtin Kathrin Gaal, Bildungsdirektor Heinrich Himmer, Bezirksvorsteher Paul Stadler sowie Wien Holding-Geschäftsführerin Sigrid Oblak eröffneten am „Tag der Wiener Schulen“ heute, Mittwoch, die erneuerten...

  • Wien
  • Simmering
  • Manfred Sebek
Direktorin Monika Auböck: „Wir haben in den letzten zehn Jahren unglaublich viel geleistet und entwickelt. Vielfalt ist hier der Schlüssel zum Erfolg."
3

10. Geburtstag
In der AHS Contiweg wird Vielfalt gelebt

Die AHS Contiweg feiert ihr zehnjähriges Jubiläum und setzt seit Beginn auf Förderung statt Selektion. DONAUSTADT. Hell, freundlich und aufgeräumt, aber kreativ und mit Akzenten: So ist der erste Eindruck, wenn man die AHS am Conti-#+weg 1 – eine der größten Schulen Wiens – betritt. Mit 1.000 Schülern und rund 40 Klassen sowie etwa 120 Lehrern vertritt man hier einen bedeutenden Standpunkt in Sachen Bildung. „Seit Beginn führen wir die AHS Contiweg in der Unterstufe als Wiener Mittelschule“, so...

  • Wien
  • Donaustadt
  • Oscar Richter
Die längste Friedensfahne der Welt: Emily, Alena und Simon (v.l.) durften mit dem Bemalen der Stoffe  beginnen.
1 8

Guinessbuch der Rekorde
Kinder malen für den Frieden

Mit der längsten Friedensfahne ins Guinessbuch der Rekorde – das ist das Ziel von Brigittenauer Schülern. BRGITTENAU. Der Wunsch nach einer Welt ohne Krieg und Gewalt – das ist der Hintergrund eines ganz besonderen Projekts in der Brigittenau. Klein und Groß begannen vergangene Woche bei einem Fest am Sachsenplatz die längste Friedensfahne der Welt zu basteln. Das ambitionierte Ziel: Ein Eintrag ins Guinessbuch der Rekorde. Bei der Gemeinschaftsaktion orientiert man sich an...

  • Wien
  • Brigittenau
  • Sabine Krammer
Stadträtin Kathrin Gaál, Sascha Obrecht und Oberst Johann Wlaschitz (v. r.) bei den Samaritern.
2 8

Arbeitersamariterbund Favoriten
Therapiehunde beim Stadion

Die Station der Arbeitersamariter Favoritens in der Generali-Arena eröffnet. Mit dabei Promis und die Sanitätshunde sowie Manfred Sebek, der den Event fotografiert hat. FAVORITEN. Der Samariterbund Favoriten ist angekommen! Nach einer langen Reise quer durch den Zehnten hat der Samariterbund Favoriten eine neue Heimat gefunden: Egal ob Sanitätsdienste, Therapiebegleithunde oder Wasserrettung – ab sofort haben die ehrenamtlichen Samariterinnen und Samariter ihren Stützpunkt in der Generali Arena...

  • Wien
  • Favoriten
  • Karl Pufler
34

Samariterbund Favoriten: Dienststelleneröffnung in der Generali Arena

Der Samariterbund Favoriten ist angekommen! Nach einer langen „Reise“ quer durch Favoriten hat der Samariterbund Favoriten eine neue Heimat gefunden: Egal ob Sanitätsdienste, Therapiebegleithunde oder Wasserrettung – ab sofort haben die ehrenamtlichen Samariterinnen und Samariter ihren Stützpunkt in der Generali Arena am Horrplatz. Mit großer Freude konnten viele Ehrengäste begrüßt werden:  Kathrin Gaal, Amtsführende Stadträtin für Wohnen, Stadterneuerung und Frauen  Marcus Franz,...

  • Wien
  • Favoriten
  • Manfred Sebek
Harald Bauer, Katharina Liensberger, Markus Gfatterhofer, Nicole Brabec, Willi Denifl, Jannis Bonek, Heinrich Himmer mit Schülern der Volksschule Prandaugasse
1 11

Bewegung für Kinder
Charity-Schulaktion mit prominenten Sportlern

Prominente Sportler machten für einen guten Zweck Halt in der Volksschule Prandaugasse. DONAUSTADT. Vergangene Woche durften die Volksschulkinder in der Prandaugasse nicht nur Bildungsdirektor Heinrich Himmer und den Geschäftsführer der Österreichischen Sporthilfe, Harald Bauer, begrüßen. Auch prominente Sportler wie Kombinierer Willi Denifl, Skifahrerin Katharina Liensberger, Pferdesportlerin Nicole Brabec, Para-Ski Athlet Markus Gfatterhofer und Orientierungsläufer Jannis Bonek verwandelten...

  • Wien
  • Donaustadt
  • Margarita Schubert
V.L.N.R Thomas Steinhart Simmeringer-Bezirks-Stellvertreter , Ramona Miletic,Heinrich Himmer Amtsführender Präsident des Stadtschulrats, Claudia Holzmann,Ernst Holzmann,Sissi Nemes, Wolfgang Fasching,Rudi Kaske.
2 20

71. Familienfaschingsfest von den Kinderfreunde Simmering

Der Familienfasching in Simmering ist jedes Jahr aufs neue ein ganz besonderes Fest für die Kinder! Herzlichen Dank an der Vorsitzenden Heinrich Himmer und seinem Team der Kinderfreunde Simmering die diese tolle Veranstaltung organisieren!

  • Wien
  • Simmering
  • Manfred Sebek
Flashmob: Kinder und Jugendliche setzten sich mit vielen Ideen, selbst angefertigten Schildern und Liedern für den Frieden ein.
10

Flashmob für den Frieden

Luftballons, Plakate, Gesang und "Walk of Peace": 400 Menschen setzten ein Zeichen für mehr Frieden. BRIGITTENAU. Unter dem Motto "30 Minuten für den Frieden" mobilisierte die Social City rund 400 Menschen für einen Flashmob in der Brigittenau. Gemeinsam sangen Kinder und Erwachsene verschiedene Friedenslieder, lasen die Kinderrechte vor und ließen 99 Luftballons am Platz der Kinderrechte fliegen. „Es ist wichtig, Kinder weltweit mit Kinderrechten auszustatten, damit diese eine Chance haben,...

  • Wien
  • Brigittenau
  • Sabine Krammer
Links Bezirksvorsteher Marcus Franz . Rechts Bildungsdirektor Heinrich Himmer
10

>>>> "Schulstart in Wien"

Die Sommerferien sind zuEnde und der Schulstart für rund 225.000 Wiener SchülerInnen steht vor der Tür. Zu diesem Anlass besuchte Bildungsdirektor Heinrich Himmer und Favoritens Bezirksvorsteher Marcus Franz heute um 9 Uhr die Volksschule Keplerplatz 7 im 10. Bezirk. Wo: Schule der Stadt Wien, 1100 Wien auf Karte anzeigen

  • Wien
  • Favoriten
  • Manfred Sebek
v.l.n.r. Bezirksvorsteherin Saya Ahmad,Bildungsdirektor Heinrich Himmer , Bildungsstadtrat Jürgen Czernohorszky und Direktorin Sigrid Pressl.
31

Schulschluss in Wien: 225.000 SchülerInnen starten in die Ferien

In den Volksschule im Park-Alsergrund gab es anlässlich der Zeugnisverteilung heute Vormittag besonderen Besuch: Bildungsstadtrat Jürgen Czernohorszky , Bildungsdirektor Heinrich Himmer und Bezirksvorsteherin Saya Ahmad gratulierten persönlich zum Abschluss des Schuljahres.Stellvertretend für insgesamt 225.000SchülerInnen durften die Kinder Gratulationen zum Schulschluss entgegen nehmen.Und jedes Kind bekam ein Gratis Eis. Allen SchülerInnen wünsche ich erholsame und schöne Sommerferien,"betont...

  • Wien
  • Alsergrund
  • Manfred Sebek
Stadtschulratpräsidenten Heinrich Himmer, Direktorin Brigitte Fuchs und Initiator Martin Jorde feiern zehn Jahre Ergometerklassen.
1 4

Radfahren im Unterricht: Schüler lernen auf dem Ergometer

In der GRG Ödenburgerstraße radeln die Schüler seit zehn Jahren im Unterricht – und der Erfolg kann sich sehen lassen. FLORIDSDORF. Radeln im Unterricht? Im GRG Ödenburger Straße steht genau das schon seit zehn Jahren auf dem Stundenplan. Bewegungsmangel, Übergewicht, Adipositas und falsche Ernährung bei den Kindern haben zur Einführung einer Ergometerklasse geführt. Initiator Martin Jorde ließ seine Schüler während des Unterrichts in der Klasse auf Fahrradergometern radeln und startete damit...

  • Wien
  • Floridsdorf
  • Sabine Krammer
Walter Ruck (WK Wien Präsident), Daniela Kalman (Klaviermacher-Lehrling), Denis König (Patron, Haubenkoch und Lokalchef), Heinrich Himmer (amtierender Präsident des Stadtschulrats von Wien).

Stadtschulrat und Wirtschaft: "Lehre nach Matura erwünscht"

Gemeinsam mit dem Wiener Stadtschulrat und der Wirtschaftskammer Wien erfolgte am Freitag der Startschuss für die Kampagne "Matura & Lehre. Karriere". ÖSTERREICH. Ihr Anteil ist mit knapp über zwei Prozent noch verschwindend gering. Die Rede ist von Maturanten die nach ihrer Reifeprüfung in Österreich eine Lehre anfangen. Der Wiener Stadtschulrat, Heinrich Himmer, und der Präsident der Wirtschaftskammer (WK) Wien, Walter Ruck, wollen mit einer Kampagne nun dafür sorgen, dass sich mehr...

  • Linda Osusky
Bezirksvorsteher Paul Stadler mit ZS-Managerin Bettina Breiteneder und Büroleiter Fred Schuller (v.r.).
1 13

Neujahrstreffen in der SimmCity

Paul Stadler lud in die SimmCity zum Neujahrsempfang und sagte Danke für die gute Zusammenarbeit. SIMMERING. Die Hoch- und Deutschmeister – Regimentskapelle IR4 eröffnete den diesjährigen Neujahrsempfang in der SimmCity. Neben dem Prinz-Eugen-Marsch und dem Radetzkymarsch spielten die Traditionsmusiker auch den eigens komponierten "Paul-Stadler-Marsch" – erstmals nicht gesungen, was den Bezirksvorsteher und Ehrenpräsidenten der Kapelle besonders freute: "So konnte ich den tollen Rythmus hören."...

  • Wien
  • Simmering
  • Karl Pufler
Rund 70 Schüler verbauten nach einer intensiven Vorbereitungsphase 30.000 Dominosteine zu kunstvollen Gebilden.
23

Domino Day in der Vienna Business School

70 Schüler der Vienna Business School Floridsdorf bauten eine Riesenbahn aus 30.000 Dominosteinen. (sak). Gelb, Rot, Grün, Blau, Lila und Weiß – die bunten Domino-Steine wurden von drei Klassen der Vienna Business School Floridsdorf zu kunstvollen Bahnen und pädagogischen Ideen und Konzepten zusammengestellt. Neben dem VBS-Logo flossen so die eigenen Interessen, wie Literatur, Sprachen, Sport und Musik, in die kreativen Darstellungen ein. Nach einer Bewerbung vor Weihnachten, einer...

  • Wien
  • Floridsdorf
  • Sabine Krammer
Kuscheln, Knuddeln und den richtigen Umgang mit Hunden lernen die Kinder der Volksschule der Wiener Sängerknaben.
3 16

Felliger Besuch: Hundestaffel zu Gast in der Volksschule der Sängerknaben

Das Begleithundeteam des Samariterbundes Favoriten besucht die Volksschule der Wiener Sängerknaben. LEOPOLDSTADT. „Wenn Kinder mit Hunden zusammenkommen, sind sie sozialer, aufmerksamer und ruhiger“, fasst die Direktorin Elisabeth Ondraschek die positiven Gründe für den Besuch der Hunde des Arbeiter-Samariterbundes Favoriten zusammen. Dieses soziale Verhalten zwischen Mensch und Hund steht beim Hundebesuch im Vordergrund. „Spielen, Streicheln und Knuddeln kommen dabei natürlich nicht zu kurz“,...

  • Wien
  • Leopoldstadt
  • Sabine Krammer
Die Kinder der Volksschule Herderplatz 1 mit ihrem "Beat the Street"-Chips - damit werden Punkte gesammelt
12

Ein Spiel für mehr Gesundheit in Wien-Simmering

Sie sammeln beim Zu-Fuß-Gehen sechs Wochen lang Punkte für die Aktion "Beat the Street". SIMMERING. Fast jedes vierte Kind zwischen sieben und 14 Jahren ist übergewichtig, so der Kinder- und Jugendgesundheitsbericht des Gesundheitsministeriums. Die Tendenz ist leider steigend. In Simmering startet nun eine Aktion, die das ändern könnte: "Beat the Street" ist bereits erfolgreich in London gestartet und soll dem Nachwuchs den Spaß am "Zu Fuß gehen" näher bringen. Zu Fuß durchs Grätzel Am besten...

  • Wien
  • Simmering
  • Ulrike Kozeschnik-Schlick
Bezirksvorsteher Hannes Derfler, Bildungsstadtrat Jürgen Czernohorszky  und Stadtschulratspräsident Heinrich Himmer vor der Baugrube der zukünftigen neuen Mittelschule im Bildungsgrätzl Spielmanngasse.
9

Spatenstich für das Bildungsgrätzl Spielmanngasse

Die Schule in der Spielmanngasse wird um vier neue Volksschul- und 16 neue Mittelschulklassen ausgebaut und bildet das neue Bildungsgrätzl in der Brigittenau. BRIGITTENAU. Die Stadt Wien setzt verstärkt auf ein neues Bildungskonzept: das Bildungsgrätzel. Kinder sollen künftig an einem Ort den Kindergarten, die Volksschule, weiterführende Schulen und andere pädagogische Bildungseinrichtungen besuchen können. In der Spielmanngasse startet nun der Bau eines Pilotprojektes. Der Spatenstich dazu...

  • Wien
  • Brigittenau
  • Sabine Krammer
Bezirksvorsteher Ernst Nevrivy,  Bildungsstadtrat Jürgen Czernohorszky und Stadtschulratspräsident Heinrich Himmer vor der Baugrube zum neuen Schul-Wohnprojekt.
9

Volksschule und Wohnheim in einem Haus

Spatenstich für ein innovatives Schul-Wohnprojekt. In der Wagramer Straße 224 entsteht eine spannende Kombination aus Wohnbauprojekt und Schule. DONAUSTADT. Was oft nur Schulwarten vorbehalten ist, kann schon bald für Mieter in der Wagramer Straße 224 Realität werden: Wohnen in der Schule. Bis zum Herbst 2018 entsteht hier eine Ganztagesschule für 225 Schüler und ein gefördertes Wohnbauprojekt mit 113 Wohneinheiten. Die Schule für neun Volksschulklassen wird im Erdgeschoß und im 1. Stock...

  • Wien
  • Donaustadt
  • Sabine Krammer
Im Gespräch mit Stadtschulratspräsident Heinrich Himmer: die bz-Redakteure Theresa Aigner und Karl Pufler.
1 2

Ein Schulcampus für Simmering

Der neue Stadtschulratspräsident Heinrich Himmer im Gespräch über "sein" Simmering. Ihr Vorgänger hatte als Schwerpunkt mehr Mittel für Problemschulen, Campusmodelle und Ganztagsschulen. Was sind Ihre Schwerpunkte? HEINRICH HIMMER: Diese Projekte gilt es, weiterzuführen. Ich war selbst Lehrer und weiß, was wir brauchen: Basisqualifikationen wie Lesen, Schreiben, Deutschkenntnisse. Ohne diese Fähigkeiten wird man keinen Arbeitsplatz finden. Wo wollen Sie da ansetzen? Für uns als Stadtschulrat...

  • Wien
  • Favoriten
  • Karl Pufler
Seit Donnerstag offiziell im Dienst: Der neue amtsführende Stadtschulratspräsident Heinrich Himmer (SPÖ). Er war bisher Vorsitzender der Kinderfreunde in Simmering, seinem Heimatbezirk.
1 3 3

Neuer Wiener Stadtschulratspräsident: "Harmonie ist nicht das Wichtigste in einer Partei"

Der ehemalige Lehrer und Lehrergewerkschafter Heinrich Himmer ist seit heute offiziell in Amt und Würden. Im bz-Interview spricht über mehr Freiheit an den Schulen und Frieden in der Wiener SPÖ. WIEN. Am Donnerstag Nachmittag hat der neue, amtsführende Präsident des Wiener Stadtschulrats, Heinrich Himmer (SPÖ), offiziell den Dienst angetreten. Mit der Dekretüberreichung durch Bürgermeister Michael Häupl (SPÖ) übernimmt der 38-jährige Simmeringer nun das Amt von seinem Vorgänger Jürgen...

  • Wien
  • Favoriten
  • Theresa Aigner
1 9

Simmering feiert die Kindergärten

Beim diesjährigen Gartenfest der Kinderfreunde Simmering konnten nicht nur 150 Gäste aus den Kinderfreunde-Kindergärten begrüßt werden; auch viele Bezirkspolitiker/innen ließen es sich nicht nehmen den Pädagog/innen zu danken. Erstmals wurde Heinrich-Zabinsky-Preis vergeben Zum ersten Mal wurde dem, in diesem Jahr verstorbenen, Ehrenvorsitzenden der Kinderfreunde Simmering Heinrich Zabinsky ein Ehrenpreis gewidmet. Dieser ging an den Kindergarten Rosa-Jochmann-Ring mit der Leiterin Ulrike...

  • Wien
  • Simmering
  • Heinrich Himmer
  • 1
  • 2

Du möchtest selbst beitragen?

Melde dich jetzt kostenlos an, um selbst mit eigenen Inhalten beizutragen.