14.09.2014, 10:46 Uhr

Wolfsthal unter Wasser - Feuerwehren im Dauereinsatz

Status Quo im Bezirk Bruck an der Leitha - 30 Einsätze sind derzeit gemeldet. (Foto: Screenshot einsatzdoku.at)
WOLFSTHAL (bm). Durch die starken Regenfälle kam es in Wolfsthal zu ersten Überschwemmungen. In der Nacht auf Sonntag trat der Löschteich neben dem Sportplatz gegen 2 Uhr früh über die Ufer und setzte mehrere Häuser unter Wasser. Insgesamt standen sieben Feuerwehren mit 65 Mann im Einsatz die versuchten den Wassermassen Herr zu werden.

Die ersten Notfrufe gingen bei der Feuerwehr gegen 2 Uhr früh ein, mehrere Anrainer des Löschteichs meldeten, dass ihre Keller bereits bis zu 75 cm unter Wasser standen. Bis zur Stunde dauern die Pumparbeiten der Einsatzkräfte noch an.
0
Schon dabei? Hier anmelden!
Schreiben Sie einen Kommentar zum Beitrag:
Spam und Eigenwerbung sind nicht gestattet.
Mehr dazu in unserem Verhaltenskodex.