OÖVP Eferding sucht die kreativste Landschaftswerbung

Dieses Werk steht in Aschach. Am Foto: Fritz Knierzinger, Renate Stogmeyer, Andrea Leutgöb-Ozlberger, Jürgen Höckner, Christine Haberlander, Anita Leitner, Kandidat Mario Hermüller, Herbert Hofer.
  • Dieses Werk steht in Aschach. Am Foto: Fritz Knierzinger, Renate Stogmeyer, Andrea Leutgöb-Ozlberger, Jürgen Höckner, Christine Haberlander, Anita Leitner, Kandidat Mario Hermüller, Herbert Hofer.
  • Foto: OÖVP Eferding
  • hochgeladen von Florian Uibner

EFERDING (fui). Zur Nationalratswahl sucht die OÖVP Eferding die kreativste Landschaftswerbung für Sebastian Kurz. „Sebastian Kurz hat die besten Vorstellungen für unser Land und das wollen wir auch zeigen. Darum sind wir auf der Suche nach den besten und kreativsten Landschaftswerbungen für Sebastian Kurz bei uns in Eferding“, erklärt Bezirksparteiobmann Jürgen Höckner.
Bis 8. Oktober können noch Fotos eingeschickt werden. Prämiert wird in drei Kategorien: 
Unter allen Einsendungen prämiert die OÖVP die besten Landschaftswerbungen in drei Kategorien: das Foto mit den meisten Likes, das Foto mit den meisten Personen und die kreativste Idee. Als Hauptpreis winkt dem Sieger ein Abendessen mit Landeshauptmann Thomas Stelzer.

Diskussion schließen

Hinweis: Der Autor wird vom System benachrichtigt

Karte einbetten

Abbrechen

Video einbetten

Es können nur einzelne Videos der jeweiligen Plattformen eingebunden werden, nicht jedoch Playlists, Streams oder Übersichtsseiten.

Abbrechen

Social-Media Link einfügen

Es können nur einzelne Beiträge der jeweiligen Plattformen eingebunden werden, nicht jedoch Übersichtsseiten.

Abbrechen