VFI: Lagerkapazität seit Eröffnung verdoppelt

6Bilder

ENNSDORF (km). Vergangenen Mai eröffnete VFI das Donaupresswerk im Wirtschaftspark eco-plus. Bereits bei der Eröffnung wurde der Ausbau des Presswerks und vier weitere Silos angekündigt. Das Welser Unternehmen stellt Speiseöle für den heimischen Markt und für den Export her. Mit einem Investitionsvolumen von mehr als 14 Millionen Euro wurde der Standort in Ennsdorf umgesetzt. Durch die Erweiterungen konnten die Lagermöglichkeiten für Ölsaaten nahezu verdoppelt werden. Die neuen Silos sind seit Mitte November in Betrieb. Auch die Kapazität werde durch weitere Investitionen in die Produktkapazität und in die Presskuchenlagerung im Jahr 2018 deutlich erhöht werden. "Durch die neuen Lagermöglichkeiten wird die Produktvielfalt vergrößert, was das Donaupresswerk der vFI zum führenden Spezialpresswerk in Mitteleuropa macht." Gemeinsam mit ecoplus-Geschäftsführer Helmut Miernicki überzeugte sich Landtagsabgeordnete Michaela Hinterholzer von den Erweiterungsmaßnahmen. "International erfolgreiche Betriebe wie VFI tragen durch ihre dynamische Entwicklung dazu bei, dass das Mostviertel heute als attraktiver Wirtschaftsstandort auch über unsere Grenzen hinaus bekannt ist", so die stellvertretende Aufsichtsratsvorsitzende der ecoplus.

Diskussion schließen

Hinweis: Der Autor wird vom System benachrichtigt

Karte einbetten

Abbrechen

Video einbetten

Es können nur einzelne Videos der jeweiligen Plattformen eingebunden werden, nicht jedoch Playlists, Streams oder Übersichtsseiten.

Abbrechen

Social-Media Link einfügen

Es können nur einzelne Beiträge der jeweiligen Plattformen eingebunden werden, nicht jedoch Übersichtsseiten.

Abbrechen