29.09.2014, 12:16 Uhr

Alkoholisierter Lenker beging Fahrerflucht

ASTEN (red). Ein Autofahrer aus Asten verursachte am 29. September um 16:40 Uhr bei Einparken in seinem Heimatort einen Sachschaden an einem anderen Fahrzeug. Da der offensichtlich stark alkoholisierte Lenker danach einfach weggegangen war, verständigte ein Zeuge die Polizei. Der von Polizeibeamten durchgeführte Alkomattest erbrachte ein deutlich positives Ergebnis. Zuvor hatte sich der Mann noch bei einem Fluchtversuch vor der Polizei bei einem Sturz verletzt und musste nach Abschluss der Amtshandlung mit der Rettung in das UKH Linz gebracht werden. Der Lenker, der keinen Führerschein bei sich führte, wird bei der Bezirkshauptmannschaft Linz-Land wegen mehrerer Übertretungen nach der StVO angezeigt.
0
Schon dabei? Hier anmelden!
Schreiben Sie einen Kommentar zum Beitrag:
Spam und Eigenwerbung sind nicht gestattet.
Mehr dazu in unserem Verhaltenskodex.