27.08.2016, 17:54 Uhr

Vierjähriger von Hund gebissen

Nach den Hundebissen musste der Vierjährige ins Krankenhaus gebracht werden. (Foto: Huber)
ENNS. Mit ihren beiden vier- und achtjährigen Enkeln war eine 56-Jährige aus Kirchschlag zu Besuch bei einer Freundin in Enns. Die Kinder spielten im Freien mit einem vierjährigen Jagdhund. Der Rassehund gehört einer Bekannten der Hausbesitzerin. Obwohl der Hund bisher nicht auffällig war, schnappte er plötzlich nach dem Vierjährigen. Das Kind wurde am rechten Ohr und im Nackenbereich gebissen. Das Enkelkind wurde vom Notarzt noch vor Ort versorgt, ehe es in die Kinderklinik nach Linz eingeliefert wurde.
0
Schon dabei? Hier anmelden!
Schreiben Sie einen Kommentar zum Beitrag:
Spam und Eigenwerbung sind nicht gestattet.
Mehr dazu in unserem Verhaltenskodex.