08.06.2017, 12:50 Uhr

Marco Mayr vom ATSV St. Valentin holte den Sieg bei den Latvian-Open in Riga/Lettland

(Foto: Marco Mayr)
Sankt Valentin: ATSV St. Valentin | Nachdem sich der für den ATSV St. Valentin startende Kunstturner Marco Mayr vor 14 Tagen bereits den Bundesmeistertitel in Klagenfurt sichern konnte, setzte er seine Siegesserie bei den mit 10 Nationen besetzten 19. Internationalen Latvian Open im Kunstturnen in Riga (Lettland) fort. Der Titelverteidiger vom ATSV St. Valentin holte sich seinen nächste internationalen Sieg im Kunstturnen. Marco Mayer startete an allen 6 Einzelgeräten.
Auf die faule Haut legen gibt es für Marco Mayr nicht, ab sofort laufen die Vorbereitungen für die Herbstsaison. Ab September starten die ersten Wettkämpfe im Männer-Kunstturnen. Höhepunkt ist die im November stattfindende Staatsmeisterschaft in Mattersburg.
4
Diesen Mitgliedern gefällt das:
Schon dabei? Hier anmelden!
Schreiben Sie einen Kommentar zum Beitrag:
Spam und Eigenwerbung sind nicht gestattet.
Mehr dazu in unserem Verhaltenskodex.