Wien Museen
Otto Wagners PSK und die gute Nachricht

17Bilder

Es ist kein Museum, aber museal und zwar Weltspitze. Ich habe hier vor einigen Tagen Bildchen von der PSK auf der Ringstraße, Georg Coch-Platz, präsentiert. 1906 fertig gestellt, ein Hauptwerk Otto Wagners, bis zu den Sesseln im Kellergeschoß durchgestylt. Nun konnten wir an einer professionellen Führung teilnehmen und so auch in sonst verschlossene Räumlichkeiten - etwa in die ehemaligen Direktionsräume - hinein schauen.
Die gute Nachricht: Angeblich ist der Signa Holding bewusst, welcher unersetzliche Schatz hier zerstört werden würde, würde man primär  profitorientiert denken und im Gebäude ein Luxushotel und Luxuswohnungen errichten. - Wegen des angeblichen Canaletto-Blicks (sieh dort) regen wir uns auf, und hier warten wir passiv ab, was geschieht? Hoffentlich hat Signa Holding tatsächlich Verstand, Einsicht und übernimmt Verantwortung.

Diskussion schließen

Hinweis: Der Autor wird vom System benachrichtigt

Karte einbetten

Abbrechen

Video einbetten

Es können nur einzelne Videos der jeweiligen Plattformen eingebunden werden, nicht jedoch Playlists, Streams oder Übersichtsseiten.

Abbrechen

Social-Media Link einfügen

Es können nur einzelne Beiträge der jeweiligen Plattformen eingebunden werden, nicht jedoch Übersichtsseiten.

Abbrechen