Treffens Judoka lassen ihre Gegner fallen, wie die Blätter im Herbst

51Bilder
Wo: Sporthalle, Schulhausgasse 3, 9560 Feldkirchen in Ku00e4rnten auf Karte anzeigen



Beim 2. Schülerturnier des Kärntner Judo Landesverbandes lassen die Treffner Judo Sportler ihre Gegner fallen wie die Blätter von den Bäumen im Herbst.  

Am 15. Oktober 2017 fand in der Sporthalle Feldkirchen das 2. Kärntner Schülerturnier der Altersklassen U10, U12 und U14 statt. An diesem Turnier nahmen 105 Sportler und Sportlerinnen aus allen 11 aktiven Kärntner Vereinen teil. Der Judo Club - SV Treffen war mit einem 17-köfpigem Team am Start und sammelte eifrig Edelmetall.

Das großteils Wettkampferfahrene Treffner Team, bestätigte seine Form und holte mit 8 Gold,  2 Silber und einem dritten Platz die Vereinswertung, vor dem ASKÖ Judo Club Wolfsberg mit 4 ersten, 4 zweiten und 3 dritten Plätzen . Am dritten Platz der Vereinswertung landete der  Judo ESV St. Veit mit 4 Ersten, 3 Zweiten und einem Dritten Platz.

Aber auch unsere Wettkampfneulinge zeigten Ihren Gegnern, dass sie nicht nur klein beigeben und forderten diese bis ins Golen Score.

Platzierungen der Treffner: 

1.Plätze:
Katharina Hauptmann, Linda Musil, Iris Pichler, Maria Musil, Hannah Huber, Nàndor Horvath, Fabian Aichholzer, Stefan Gigacher,

2. Plätze:  Jana Pichler, Lena Maier, Alexander Halmen,

3. Platz: Savannah Liesinge

Weiter Treffner Teilnehmer: Anna Plautz, Katharina Themessl, Trixi Maxima Nagi, Helena Huber, Julius Ball

Dieses top Ergebnis lässt auf eine spannende Kärntner Schülermannschaftsmeisterschaft 2017 am 11. Nov. 2017 in der Ballspielhalle in Villach Lind hoffen. Bei diesem Turnier handelt es sich quasi um ein Heimspiel der Treffner 
Judoka und die Treffner Teams sind heiß auf den Titel wie man sieht. 

Diskussion schließen

Hinweis: Der Autor wird vom System benachrichtigt

Karte einbetten

Abbrechen

Video einbetten

Es können nur einzelne Videos der jeweiligen Plattformen eingebunden werden, nicht jedoch Playlists, Streams oder Übersichtsseiten.

Abbrechen

Social-Media Link einfügen

Es können nur einzelne Beiträge der jeweiligen Plattformen eingebunden werden, nicht jedoch Übersichtsseiten.

Abbrechen