09.06.2017, 12:09 Uhr

Pensionisten packten Wanderschuhe aus

Nach einer Wanderung gab es für die Mitglieder des Pensionistenverbandes, Ortsgruppe St. Ulrich, eine wohlverdiente Rast (Foto: KK)

Gute Stimmung bei einem "wanderbaren" Pensionistennachmittag.

ST. ULRICH. Einen strahlenden Nachmittag nutzten die bewegungsfreudigen Mitglieder des Pensionstenverbandes der Ortsgruppe St. Ulrich für einen gemeinsame Wanderung. Von einem Parkplatz in Poitschach marschierte man zum Ziel "Zechner hinterm Berg". Dort wurde der "Gastgarten" liebenswürdigerweise von der Hauseigentümerin als Labestation angeboten.


Wiederholung gewünscht!

An die 30 Teilnehmer unterhielten sich prächtig bei Kuchen und Kaffee sowie anderen Köstlichkeiten, die von den Pensionisten bereitgestellt wurden. "Viele fleißige Hände haben zum Gelingen beigetragen", betont Obfrau Ingrid Schmied. "Ich möchte mich bei allen für die Mitgestaltung und den Einsatz bedanken." Allgemeiner Tenor: So etwas könnte es ruhig öfter geben!
1
Einem Mitglied gefällt das:
Schon dabei? Hier anmelden!
Schreiben Sie einen Kommentar zum Beitrag:
Spam und Eigenwerbung sind nicht gestattet.
Mehr dazu in unserem Verhaltenskodex.