Kreative Ideen im Deko-Paradies Salzachblume in Nußdorf präsentiert

Geschäftsführer Harald Ruggenthaler und Schwester Elke nahmen Moderatorin Angelika Ertl in ihre Mitte.
19Bilder
  • Geschäftsführer Harald Ruggenthaler und Schwester Elke nahmen Moderatorin Angelika Ertl in ihre Mitte.
  • hochgeladen von Wolfgang Schweighofer

NUSSDORF. "Wir geben unseren Kunden Tipps für die kreative Gestaltung der Weihnachtsdekoration. Heuer steht besonders das Natürliche im Vordergrund. Im Trend ist das Glamouröse mit viel Gold", erklärte Elke Ruggenthaler von der Gartenbaugesellschaft Salzachblume in Nußdorf. Unter der fachkundigen Anleitung der Floristen Markus Pommer und Roman Malli konnten die Besucher bei der Vorführung wertvolle Ratschläge für die Herstellung von Advent- und Weihnachtsschmuck erfahren. Nach dem Motto "Weihnachten zum Glitzern bringen" wurden zahlreiche Accessoires verarbeitet. "Bei uns sind alle Einzelteile erhältlich wie Übertöpfe, Keramik, Pappe, Kerzen, Kugeln, Fiberglas und viele Standardartikel. Wir führen einen weltweiten Import und sind zwei Mal pro Jahr dafür sogar in China", so Geschäftsführer Harald Ruggenthaler. Auf einer Fläche von rund 2.500 Quadratmetern sind im Deko-Paradies auch Artikel aus Südafrika und Indien erhältlich. In gemütlicher Atmosphäre wurden dem Publikum die prächtigen Weihnachtsartikel präsentiert. Durch den Abend führte Moderatorin Angelika Ertl.

Diskussion schließen

Hinweis: Der Autor wird vom System benachrichtigt

Karte einbetten

Abbrechen

Video einbetten

Es können nur einzelne Videos der jeweiligen Plattformen eingebunden werden, nicht jedoch Playlists, Streams oder Übersichtsseiten.

Abbrechen

Social-Media Link einfügen

Es können nur einzelne Beiträge der jeweiligen Plattformen eingebunden werden, nicht jedoch Übersichtsseiten.

Abbrechen