Weihnachtsmarkt Seniorenbund
Einstimmung auf den Advent in Köstendorf

Obmann Pankratz Meisl, Bundesrätin Andrea Eder-Gitschthaler und Bürgermeister Wolfgang Wagner.
2Bilder
  • Obmann Pankratz Meisl, Bundesrätin Andrea Eder-Gitschthaler und Bürgermeister Wolfgang Wagner.
  • Foto: Andrea Eder-Gitschthaler
  • hochgeladen von Bettina Buchbauer

Beim Weihnachtsmarkt des Seniorenbundes Köstendorf konnte man sich auf die Weihnachtszeit einstimmen.

KÖSTENDORF. Es ist schon Tradition, dass am Wochenende vor Advent der Seniorenbund Köstendorf zu seinem Weinachtsmakrt in den Dechanthof einlädt. Auch heuer gab es allerhand Selbstgebasteltes und Selbergemachtes zu bestaunen und zu kaufen. Damit genügend Weihnachtskränze, Kekse, Schnäpse, Hauben, Socken und Dekomaterialien zusammenkamen bastelten und werkten die Köstendorfer Senioren unter ihrem Obmann Pankratz Meisl viele Wochen im Herbst. Bürgermeister Wolfgang Wagner und Bezirksobfrau BR Andrea Eder-Gitschthaler waren begeistert von der Vielfalt und von der großen Auswahl.

Obmann Pankratz Meisl, Bundesrätin Andrea Eder-Gitschthaler und Bürgermeister Wolfgang Wagner.
Viel Selbstgebasteltes gab es beim Weihnachtsmarkt in Köstendorf.
Autor:

Bettina Buchbauer aus Flachgau

following

Du möchtest diesem Profil folgen?

Verpasse nicht die neuesten Inhalte von diesem Profil: Melde Dich an, um neuen Inhalten von Profilen und Bezirken in Deinem persönlichen Feed zu folgen.

5 folgen diesem Profil

Regionaut werden!

Du willst eigene Beiträge veröffentlichen?
Werde Regionaut!

Regionaut werden!

Kommentare

online discussion

Du möchtest kommentieren?

Du möchtest zur Diskussion beitragen? Melde Dich an, um Kommentare zu verfassen.

Diskussion schließen

Hinweis: Der Autor wird vom System benachrichtigt

Karte einbetten

Abbrechen

Video einbetten

Es können nur einzelne Videos der jeweiligen Plattformen eingebunden werden, nicht jedoch Playlists, Streams oder Übersichtsseiten.

Abbrechen

Social-Media Link einfügen

Es können nur einzelne Beiträge der jeweiligen Plattformen eingebunden werden, nicht jedoch Übersichtsseiten.

Abbrechen

Beitrag einbetten

Abbrechen

Schnappschuss einbetten

Abbrechen

Veranstaltung einbetten

Abbrechen
add_content

Du möchtest selbst beitragen?

Melde Dich jetzt kostenlos an, um selbst mit eigenen Inhalten beizutragen.