Herbstgenüsse im Salzburger Freilichtmuseum

Im Freilichtmuseum dreht es sich um landwirtschaftliche Produkte.
3Bilder
  • Im Freilichtmuseum dreht es sich um landwirtschaftliche Produkte.
  • Foto: Die Medienwerkstatt GmbH
  • hochgeladen von Stefan Schubert
Wann: 15.10.2017 10:00:00 bis 15.10.2017, 16:00:00 Wo: Freilichtmuseum , Hasenweg, 5084 Großgmain auf Karte anzeigen

GROSSGMAIN. Unter dem Motto „Herbstgenüsse – Erdäpfel, Kraut, Maroni und Co.“ findet am Sonntag, 15. Oktober, im Salzburger Freilichtmuseum in Großgmain ein kulinarischer Herbstmarkt statt. Im Mittelpunkt stehen genussreiche landwirtschaftliche Produkte aus Salzburg. Angeboten werden Kürbisse aus dem Freilichtmuseum sowie Bauernbrot, Fleischprodukte, Wild, Obst, Dörrobst, Gemüse, Käse, Säfte, Essig, Edelbrände und andere Produkte von regionalen Erzeugern. Für den kleinen Hunger gibt es Lungauer Erdäpfel („Eachtling“) aus dem Kartoffeldämpfer und frisch gemachte Kartoffelchips, außerdem werden Krapfen, Mäus‘ und Apfelradl gebacken und Maroni gebraten. Zahlreiche Handwerksvorführungen runden das Angebot ab.

„Pomologie im Freilichtmuseum“
Wer mehr über die eigenen Obstsorten erfahren möchte, ist bei dieser Veranstaltung ebenfalls richtig. Der Salzburger Landesverband für Obst- und Gartenbau bestimmt Apfel- und Birnensorten: einfach fünf bis acht nicht gewaschene oder polierte Früchte mit Stiel mitbringen. Außerdem: Ernte der „Erdäpfelpyramide“.

Diskussion schließen

Hinweis: Der Autor wird vom System benachrichtigt

Karte einbetten

Abbrechen

Video einbetten

Es können nur einzelne Videos der jeweiligen Plattformen eingebunden werden, nicht jedoch Playlists, Streams oder Übersichtsseiten.

Abbrechen

Social-Media Link einfügen

Es können nur einzelne Beiträge der jeweiligen Plattformen eingebunden werden, nicht jedoch Übersichtsseiten.

Abbrechen