Alles zum Thema Freilichtmuseum

Beiträge zum Thema Freilichtmuseum

Lokales

"9 Plätze - 9 Schätze"
Kein Stockerlplatz für das Freilichtmuseum Gerersdorf

Am Freitag, den 26. Oktober, wurde in der ORF-Sendung "9 Plätze - 9 Schätze" der schönste Platz Österreichs ermittelt. Für das Burgenland ging das Freilichtmuseum Gerersdorf ins Rennen. Volles Haus beim Public ViewingDas Freilichtmuseum Geresdorf lud aus diesem Anlass zum gemeinsamen Mitvefolgen der ORF-Show auf einer riesigen Leinwand. Rund 200 Leute füllten den Saal und es herrschte eine großartige Stimmung. "Leider konnten wir mit den Bergen und Seen im Westen nicht mithalten, trotz...

  • 27.10.18
Leute
Die siebenjährige Hexe Lara führt ihre Freundin Lena (9 Monate) bereits in die Geheimnisse der Hexerei und Zauberkünste ein.
47 Bilder

18. Hexenmarkt lockte tausende Besucher

AUBERG (alho). Für tausende Besucher wurde am Sonntag bei herrlichem Wetter die Volljährigkeit des Hexenmarktes am Unterkagererhof zum Erlebnis. „Wir hatten heuer 80 Aussteller – mehr nehmen wir gar nicht mehr. Davon waren 35 neu dabei“, freut sich Organisationsteamleiterin Maria Stelzer und ergänzt: „Auch Vorführer wechseln immer wieder, damit es auch genug Abwechslung gibt." Alten Hof erhalten Mit der Veranstaltung wird die Erhaltung und Restaurierung des Erlebnishofes Unterkagererhof...

  • 14.10.18
  • 1
Leute
Familie Sommer aus Wörterberg besichtigte das Freilichtmuseum Gerersdorf.
24 Bilder

Lange Nacht der Museen
Nachtwandelnd durch die Museen im Bezirk Güssing

Gerhard Kisser strahlte übers ganz Gesicht. Nachdem sein Gerersdorfer Freilichtmuseum vom ORF-Publikum zum schönsten Platzerl des Burgenlands erkoren worden war, strömten noch mehr nächtliche Besucher als sonst zu dem historischen Gebäudeensemble. Anlass war die "Lange Nacht der Museen", bei der 38 Kulturstätten im Burgenland bis Mitternacht offenhielten. Kisser führte durch alte Bauernhäuser, erklärte historische Architektur, zeigte bäuerliche Werkzeuge, erzählte vom seinerzeitigen Alltag...

  • 08.10.18
Freizeit

Das Österreichische Freilichtmuseum in Stübing bei Graz
So haben sie früher gelebt

Vorbilder waren die Freilichtmuseen in Norwegen (Bygdøy bei Oslo) und Schweden (Skansen bei Stockholm): vor 55 Jahren wurde das Freilichtmuseum Stübing gegründet. In einem Tal von Ost nach West zeigt es bäuerliche Höfe und Gebäude, vom Burgenland im Osten bis Vorarlberg im Westen. Der Gründer war Viktor Herbert Pöttler, der in vielen Schriften sein Museum beschrieben hat. Ihm nachgefolgt ist sein Sohn Egbert Pöttler, der mit dem Museum aufgewachsen ist. „Wir wollen das Bild einer entschwundenen...

  • 07.10.18
Freizeit
Kleiner Pal Gipfel
15 Bilder

Über den Landsturmweg auf den Kleinen Pal wandern

Eine herrliche Wandertour ... diesmal über den Landsturmweg auf den Kleinen Pal (1867m) . Aufstieg vom Plöckenhaus (1.230 m). Das Freilichtmuseum des Gebirgskrieges vermittelt auf dem weitläufigen Bergrücken des Kleinen Pal auf  ca 2000 Metern auf Schritt und Tritt mit rekonstruierten Schützengräben, Stellungsbauten und Stollenanlagen einen Eindruck vom 1.Weltkrieg in den Karnischen Alpen. Der Abstieg erfolgt dann über die Maschinengewehrnase zurück zum Plöckenhaus. Genauere Beschreibung...

  • 07.10.18
  • 25
Lokales
2 Bilder

Spiel und Spaß im Freilichtmuseum
Kirtag wie früher - im Salzburger Freilichtmuseum

GROSSGMAIN (red).  Am Samstag, 6. Oktober und Sonntag, 7. Oktober wird im Freilichtmuseum so richtig Kirtag gefeiert. Ohne Hightech, dafür aber mit  Ringelspiel, Schiffschaukeln, und Schießbuden gibt es mitten im Museumsgelände Platz für Spiel, Spaß und für gute Laune. Puppentheater, Drehorgel, Lebkuchenherzen Das Puppentheater „Sindri“ und die Drehorgel mit dem frechen Raben Valentin dürfen ebenso wenig fehlen wie gebrannte Mandeln, Lebkuchenherzen, Schaumrollen, türkischer Honig und...

  • 02.10.18
Leute
Gerhard Kisser zeigt ab Samstag seine Zeichnungen im Freilichtmuseum. Es sind , dem 29. September, im Freilichtmuseum zu sehen. Es sind

Gerersdorf: Museumsgründer Kisser stellt seine Zeichnungen aus

Werke von Museumsgründer Gerhard Kisser himself sind ab Samstag, dem 29. September, im Freilichtmuseum Gerersdorf zu sehen. Es sind unverkennbar detailgenaue Zeichnungen von Landschaften, Natur, Personen und Gebäuden. Die Ausstellung wird am Samstag um 18.00 Uhr eröffnet und ist bis 11. November zu sehen.

  • 26.09.18
Lokales
Das Künstlerdorf Neumarkt an der Raab.
5 Bilder

Tag des Denkmals: Gratis-Kulturführungen im Südburgenland

Am 30. September in Neumarkt an der Raab, Gerersdorf, Güssing und St. Michael. Der "Tag des Denkmals" am Sonntag, dem 30. September ist eine gute Gelegenheit, einen Tag lang das südburgenländische Kulturerbe bei freiem Eintritt kennenzulernen. In Neumarkt an der Raab erläutert Kulturvereinsobfrau Petra Werkovits das Künstlerdorf. Beginn der Gratis-Führung ist um 15.00 Uhr. Die im Vorjahr freigelegten alten Fresken in der unweit gelegenen Neumarkter Dorfkapelle erklärt um 17.00 Uhr die...

  • 25.09.18
Lokales
Das Freilichtmusem, ein Ensemble aus über einem Dutzend historischer südburgenländischer Gebäude, ist im Österreich-Finale von "9 Plätze - 9 Schätze"
40 Bilder

ORF-Kür: Freilichtmuseum Gerersdorf ist schönster Platz des Burgenlands

Das Freilichtmuseum Gerersdorf ist im Rahmen der ORF-Sendeaktion „9 Plätze - 9 Schätze“ zum schönsten Platzerl des Burgenlandes gewählt worden. Als Landessieger tritt es bei Finalsendung am 26. Oktober zur Wahl des schönsten Platzes Österreichs an. In der Burgenland-Vorwahl setzte sich das Freilichtmuseum gegen die Römerstraße St. Margarethen und die Burg Lockenhaus durch. Unter den neun Bundesland-Siegern wird am Nationalfeiertag um 20.15 Uhr der schönste "Schatz-Platz" gekürt. Die...

  • 25.09.18
Lokales
Monte Piano
28 Bilder

Freilichtmuseum des 1.Weltkriegs Monte Piana und Monte Piano

Der Monte Piana ist einer der eindruckvollsten  Berge der Dolomiten. Am  Gipfelplateau  bei der Nordkruppe am Monte Piano gibt's einen atemberaubenden Panoramblick auf  Auronzo di Cadore,Cortina,die Drei Zinnen, Sorapiss, Monte Cristallo und den Misurina-See. Im Ersten Weltkrieg kämpften am Monte Piano (2324 m) Österreicher und Italiener gegeneinander. Der Nordgipfel war von den Österreichern, der südliche Hauptgipfel von den Italienern besetzt. Stellungsanlagen, Schützengräben und Stollen...

  • 24.09.18
  • 27
Lokales
Beim ÖAV-Aktionstag wurde gebouldert, wer den Fels bevorzugt findet beim Alpenverein die passende Tour.

Hoch hinaus mit dem ÖAV Übelbachtal

Hoch hinaus ging es beim Aktionstag des Alpenvereins Übelbachtal im Freilichtmuseum Stübing. Im Rahmen des Aufsichtsjägertages „Jagd und Natur“ lud Alpenvereinsobmann Hermann Härtel und sein Team zum Bouldern. Vor allem die Jugend nutzte die Möglichkeit, am Boulderblock gut betreut von Sektionsmitgliedern zu kraxeln. Am Informationsstand des Alpenvereins erhielten Interessierte fachliche Auskunft zur Alpinausbildung, Naturschutzaufgaben und Jugendarbeit. Mit dabei war auch der Vorsitzende des...

  • 19.09.18
Lokales
Das Freilichtmuseum Gerersdorf ist für die ORF-Show "9 Plätze - 9 Schätze" nominiert.
10 Bilder

Freilichtmuseum Gerersdorf ein potenzieller ORF-"Schatz"

Telefonische Publikums-Vorwahl für "9 Plätze - 9 Schätze" vom 19. bis 23. September Die Chance, bei der ORF-Show "9 Plätze - 9 Schätze" zum schönsten Platzerl Österreichs gewählt zu werden, bekommt heuer unter anderem das Freilichtmuseum Gerersdorf. Die zwei weiteren Kandidaten sind die Römerstraße St. Margarethen und die Burg Lockenhaus. Das Publikum entscheidetAm Mittwoch, dem 19. September, wird in der Sendung “Burgenland heute” um 19.00 Uhr das Freilichtmuseum vorgestellt. Im Anschluss...

  • 12.09.18
Lokales

Großes Kinderfest im Salzburger Freilichtmuseum

GROSSGMAIN (kha) Auf dem weitläufigen Gelände des Salzburger Freilichtmuseums findet am 10. September  wieder ein großes Kinderfest statt. Von 9 bis 17 Uhr wird bei über 40 Spiel-, Bastel- und Erlebnisstationen einiges geboten. Das Programm bietet u.a. Zielspritzen mit dem Feuerwehrschlauch der Salzburger Feuerwehrjugend, Austoben im Heuhupfberg, Bogen schießen, Wanderstöcke schnitzen, Stelzen gehen und vieles mehr. Auf die Kinder warten außerdem ein Zauberclown und ein Kindertheater.Aber auch...

  • 03.09.18
Leute
Joesi Prokopetz und Frank Hoffmann
7 Bilder

Joesi Prokopetz gastiert im Freilichtmuseum Gerersdorf

GERERSDORF (dp). Giraffen können nicht husten, hieß es vergangenes Wochenende im Freilichtmuseum. Joesi Prokopetz gastierte im Rahmen des Güssinger Kultursommers in Gerersdorf. In seinem Programm erklärt der Kabarettist unter anderem den Unterschied zwischen Sehnsuchtsschlagern und Lebenshilfeschlagern und bringt zum Schluss sein Publikum zum Singen.

  • 25.08.18
Leute
Günther Madlberger
25 Bilder

ORF Sommerradio in Neukirchen/Vöckla

Radio Oberösterreich ist auch in diesem Sommer wieder auf Tour durchs ganze Land. Jeden Montag bis Freitag von 12.00 bis 15.00 Uhr unterwegs zu den schönsten Plätzen des Landes. Viel Interessantes über Sehenswürdigkeiten, kulinarische Besonderheiten, historische Ereignisse und Persönlichkeiten stehen im Mittelpunkt des Programms von Radio Oberösterreich. Das Sommerradio ist daher auch ein Stück Heimatkunde, mit viel Freizeit- und Unterhaltungwert. Diesen Mittwoch wurde im...

  • 22.08.18
Lokales

Ferienwoche im Freilichtmuseum

Stübing. Vom 20. bis 24.8. sind Kinder zwischen 7 und 12 Jahren eingeladen, zusammen mit dem Museumsmaskottchen Fanny und dem Wanderhändler die Ferien mit einer Zeitreise zu erleben. Jeden Tag von 9 bis 15 Uhr gibt es Neues aus der Vergangenheit zu erforschen und zu entdecken. Die Anmeldung ist erforderlich. Alle Infos (auch zu Kosten): 03124/53700 oder service@freilichtmuseum.at

  • 16.08.18
Lokales
Der ehemalige Besitzer und Landessanitätsdirektor Christoph König.
12 Bilder

Heimkehr in die Rainerkeusche

Altes Bauernhaus wurde im Lungau abgetragen und im Freilichtmuseum Großgmain wieder aufgebaut. GROSSGMAIN (red). Außen ist sie fast fertig, innen geht es an die Feinarbeiten. Die Rainerkeusche wurde vom Lungau ins Freilichtmuseum versetzt. Das Landes-Medienzentrum machte mit dem Besitzer Christoph König einen emotionalen Rundgang durch die zirka 500 Jahre alte "Zeitzeugin". Der ehemalige Landes-Sanitätsdirektor und Umweltmediziner verbrachte in Ramingstein im kleinen Bauernhaus eine...

  • 08.08.18
Leute
Azeem Ahmed Alvi spielt am Samstag, dem 18. August, im Freilichtmuseum Gerersdorf.
2 Bilder

Indische Klänge in Gerersdorf: Wir verlosen Konzertkarten

Die Besucher des Güssinger Kultursommers erwarten am Samstag, dem 18. August, im Gerersdorfer Freilichtmuseum indische Klänge. Um 19.30 Uhr gibt der junge Sitar-Virtuose Azeem Ahmed Alvi ein Konzert mit seinen Begleitern Haider Khan (Tabla) und Peter Gabis (Handpan und Percussions). Karten gibt es im Büro des Güssinger Kultursommers werktags von 8.30 bis 12.00 Uhr (Telefon: 05/9010-8510) sowie bei jeder Ö-Ticket-Verkaufsstelle. GewinnspielDas Bezirksblatt Güssing/Jennersdorf verlost für...

  • 07.08.18
Lokales
Ein Rennofen war eine Vorrichtung, um Eisen zu gewinnen.

Heiße Geschichte im Freilichtmuseum

Stübing. Aus ganz Österreich reisen acht Teams von 15. bis 17.8. ins Freilichtmuseum Stübing an, um bei den internationalen Rennofentagen die jahrtausendealte Kunst, aus Erz Eisen zu gewinnen, zu zeigen. Mit experimenteller Archäologie wird die Herstellung des "Ferrum Noricum" und des späteren Waldeisens erforscht. Während dieser Zeit können Besucher miterleben, wie früher mittels eines selbst gebauten Ofens begehrtes Metall gewonnen wurde. Höhepunkt bildet die Nacht des Feuers, in der das...

  • 05.08.18
Leute Bezahlte Anzeige
Pianist Martin Gasselsberger gastiert mit seinem Ensemble am Freitag, dem 10. August, im Freilichtmuseum Gerersdorf.
3 Bilder

Jazz, Kabarett und Sitar-Klänge im Freilichtmuseum Gerersdorf

Der Güssinger Kultursommer zieht im August nach Gerersdorf. Im stimmungsvollen Ambiente des Freilichtmuseums warten Jazz, Kabarett und indische Sitar-Klänge. Martin Gasselsberger, Freitag, 10. August, 19.30 Uhr Der mehrfach als bester Jazz-Pianist Österreichs ausgezeichnete Martin Gasselsberger kommt mit seinen Begleitern Roland Kramer (Kontrabass), Gerald Endstrasser (Schlagzeug) sowie dem amerikanischen Star-Vibraphonisten Tim Collins und bringt kammermusikalischen Jazz mit dem Programm...

  • 01.08.18
Leute
Elke Mischling
39 Bilder

Elke Mischling stellt Bilder im Freilichtmuseum Gerersdorf aus

Elke Mischling ist freischaffende bildende Künstlerin. "Frei verzweigt" überschreibt sie ihre Arbeiten im Ensemble Kisser: "Oben und unten, nah und fern, alles und nichts, das bin ich" beschreibt sie sich selbst. Es sind verschiedenartigste Bilder, fertige Motive aber auch pantoffeltierartige Fragmente, in denen ihr Reiz zu finden ist. Bürgermeister Willi Pammer begrüßte viele Kunstinteressierte, Gerhard Kisser wusste über die Entstehungsgeschichten der Arbeiten und Michael Gerbavsits,...

  • 28.07.18
Lokales
Ein Kindertraum erfüllt sich im Salzburger Freilichtmuseum.
3 Bilder

"Jim Knopf" im Freilichtmuseum

Das Land Salzburg erfüllt in diesem Sommer Kinderträume. Vor Kurzem durfte sich Simon aus Stuhlfelden als Lokführer im Freilichtmuseum betätigen. GROSSGMAIN (red). Für den neunjährigen Simon Eberharter aus Stuhlfelden ging vor Kurzem ein langgehegter Wunsch in Erfüllung: Er durfte als Lokführer mit der Museumsbahn in Großgmain fahren.Nach einer kurzen Einschulung durch Profi Franz Mayrhofer  und ausgestattet mit  dem passenden T-Shirt,  einer Mütze und natürlich einem  Pfeiferl, hüpfte er in...

  • 27.07.18
Leute
Die Ausstellung im Freilichtmuseum wird am Samstag, dem 28. Juli, eröffnet.
4 Bilder

Elke Mischling stellt im Freilichtmuseum Gerersdorf aus

"Frei verzweigt" nennt Malerin Elke Mischling ihre Ausstellung, die am Samstag, dem 28. Juli, im Freilichtmuseum Gerersdorf eröffnet wird. Die Neufelderin arbeitet mit verschiedenen Sujets und Techniken, ihr Interesse an dem Schönen, vorzugsweise an der Natur und dem Menschen, ist bevorzugtes Thema. Es drückt sich sowohl in abstrakten als auch in realistischen Werken aus, die traumhafte surreale Wirklichkeiten abbilden. Die Vernissage beginnt um 18.00 Uhr mit einführenden Worten von Bgm....

  • 25.07.18
Freizeit

Günstiger Ferienspaß im Bezirk Perg mit der Familienkarte

ALLERHEILIGEN, MITTERKIRCHEN, PERG. Die Aktion "Ferien teilen" der oö. Familienkarte bietet von 28. Juli bis 5. August Aktionen in den oö. Freilichtmuseen. Kaolinum Allerheiligen Das Kaolinum Allerheiligen schenkt Kindern am 28. und 29. Juli sowie am 4. und 5. August von 13 bis 17 Uhr einen Wertgutschein in Höhe von 5 Euro für den Hochseilgarten. Spezialangebot: Haifischzähne im Sandhaufen aussieben. Steinbrecherhaus Perg Der Eintritt ins Steinbrecherhaus in Perg ist am 28. und 29....

  • 24.07.18