Alles zum Thema Stübing

Beiträge zum Thema Stübing

Lokales
150 Bilder

Internationale Rennofentage vom 15. bis 17.8.2018 im Freilichtmuseum in Stübing

 - XIV. IRON SMELTING DAYS - Nacht des Feuers - ein Museumsrundgang am 17.8.2018. Im Rahmen der Rennofentage treffen sich seit 2004 internationale Forschergruppen zu ihrem jährlichen Rennfeuersymposium. Dies findet immer an einem anderen Ort statt. Nach der Veranstaltung im Vorjahr in Kolbermoor ( Deutschland) war heuer das Freilichtmuseum Stübing im Terminplan. Nach Stübing waren acht Mannschaften zu je etwa 30 Personen angereist, welche sich mit experimenteller Archäologie zur Herstellung...

  • 19.08.18
Lokales

Ferienwoche im Freilichtmuseum

Stübing. Vom 20. bis 24.8. sind Kinder zwischen 7 und 12 Jahren eingeladen, zusammen mit dem Museumsmaskottchen Fanny und dem Wanderhändler die Ferien mit einer Zeitreise zu erleben. Jeden Tag von 9 bis 15 Uhr gibt es Neues aus der Vergangenheit zu erforschen und zu entdecken. Die Anmeldung ist erforderlich. Alle Infos (auch zu Kosten): 03124/53700 oder service@freilichtmuseum.at

  • 16.08.18
Lokales
Ein Rennofen war eine Vorrichtung, um Eisen zu gewinnen.

Heiße Geschichte im Freilichtmuseum

Stübing. Aus ganz Österreich reisen acht Teams von 15. bis 17.8. ins Freilichtmuseum Stübing an, um bei den internationalen Rennofentagen die jahrtausendealte Kunst, aus Erz Eisen zu gewinnen, zu zeigen. Mit experimenteller Archäologie wird die Herstellung des "Ferrum Noricum" und des späteren Waldeisens erforscht. Während dieser Zeit können Besucher miterleben, wie früher mittels eines selbst gebauten Ofens begehrtes Metall gewonnen wurde. Höhepunkt bildet die Nacht des Feuers, in der das...

  • 05.08.18
Leute

Biedermeier im Freilichtmuseum

Stübing. Fötuse, Csakan und die Terzgitarre sind heute musikalische Kuriositäteninstrumente, zur Zeit des Biedermeier erfreuten sie sich aber großer Beliebtheit. Die Umsetzung des kleinen häuslichen Glücks, wie es um 1800 der Fall war, kommt mit "Musik aus dem Biedermeier" von Hans Palier, Ilse Strauß und Robert Finster am 15.7. im Rahmen der styriarte in das Freilichtmuseum. Ab 18 Uhr geht es mit einem Abend voller Volksmusik, Volkskunde, Lesung und Wanderung los. Infos und Karten:...

  • 10.07.18
Leute
Egbert Pöttler und Klaus Streichert (r.) begrüßen Franziska Kren-Leitgeb im Freilichtmuseum Stübing.

Stübings neue Erzählerin

Franziska Kren-Leitgeb aus Köflach-Pichling löst "Märchenklaus" als Organisator im Freilichtmuseum ab. In der Lipizzanerheimat ist Franziska Kren-Leitgeb seit mehr als zehn Jahren als umtriebige Märchenerzählerin bekannt. Nun löst sie Klaus Streichert, besser bekannt als "Märchenklaus", im Freilichtmuseum Stübing für die Organisation der Thementage, die sich um das Märchen drehen, ab. In die Welt hinaus Als sich Streichert mit seiner Pensionierung 1996 in den Märchenonkel verwandelte,...

  • 14.12.17
Leute
Große Freude bei der Scheckübergabe in Stübing

Beten und Biken für's SOS-Kinderdorf

Das SOS-Kinderdorf in Stübing freut sich eine großzügige Spende. Die MOtorradGOttesdienst-Ausfahrten in der Steiermark sind bereits zur Tradition geworden. Im Zeichen des guten Zwecks genießen Hunderte Motorradfahrer seit Jahren die spirituelle Konvoifahrt. Dabei unterstützen sie das SOS-Kinderdorf in Stübing. Am vergangenen Wochenende besuchten die MOGO-Veranstalter und MOGO-Anhänger das SOS-Kinderdorf in Stübing und überreichten einen Scheck über 5.000 Euro. Im Zuge der Charityaktivität von...

  • 19.09.17
Leute
Am Freitag wird in Stübing zusammen musiziert.

Mit G'sang und Klang im Freilichtmuseum

Beim traditionellen Sänger- und Musikantenstammtisch im harmonischen Ambiente bringen Musikgruppen das Museumstal zum Klingen. Musikanten aus der Umgebung sind am 4. August ab 13 Uhr eingeladen, den Tag mitzugestalten. Sie können musizieren, tanzen, singen und die Harmonie der Museumslandschaft und der Natur genießen. Höhepunkte sind das Maibaumumschneiden und die kleine Volkslied- und Jodelschule zum Mitmachen. Außerdem gibt's bäuerliche Köstlichkeiten aus vergangenen Zeiten zum Probieren und...

  • 01.08.17
Freizeit

Schmiedehandwerk hautnah erleben

"Feuer, Ambos, Hammerschlag" - beim Thementag am 23. Juli im Österreichischen Freilichtmuseum Stübing steht der besondere Beruf des Schmiedes im Mittelpunkt. Neben Handwerksvorführungen bekommen Jung und Alt einen Einblick in die Ver- und Bearbeitung von Metall. Zudem wird ein spezielles Programm für Kinder mit Suchspiel, Hufeisen machen und weiteren kreativen und aktiven Stationen geboten.

  • 19.07.17
Lokales
Für "HIT" gab's den Anerkennungspreis.
2 Bilder

Kuh und Co. haben's gut in GU-Nord

Zwei Betriebe aus Graz-Umgebung Nord wurden für tierfreundliches Bauen ausgezeichnet. Bereits zum achten Mal wurden landwirtschaftliche Musterbetriebe für tierfreundliches Bauen im ländlichen Raum ausgezeichnet. Dieses Mal fand die Ehrung in Söding, Bezirk Voitsberg, statt. "Die richtige Haltung von Tieren steht zum Glück immer mehr im Fokus öffentlicher Diskussionen", sagt Tierschutzombudsfrau Barbara Fiala-Köck, die die Auszeichnung mit den Landesräten Anton Lang und Johann Seitinger an sechs...

  • 13.07.17
Leute
Die Dänin Fanny Posselt war schon überall, um mit den Hotdogs benachteiligte Kinder zu unterstützen.

Dänischer Hotdog im SOS-Kinderdorf

Indien, Japan, China, Südafrika, Amerika, Australien und demnächst: Stübing. Am 6. Juli macht Fanny Posselt, eine soziale Unternehmerin aus Dänemark, Halt im SOS-Kinderdorf Stübing, bevor es zum Red Bull Ring geht. Mit dabei hat die Weltenbummlerin den Grund für ihre Reisen: ihren fahrbaren Hotdog-Stand – der weltweit meistgereiste Hotdog-Wagen, der ab 12 Uhr im Kinderdorf hungrige Mägen füllt und zugleich benachteiligte Kinder unterstützt, die in Armut leben und/oder vor Krieg und Terror...

  • 04.07.17
Lokales
Gespielt wurde früher ein bisschen anders – beim Ferienprogramm im Freilichtmuseum gibt's viel zu lernen.

Kinderferienprogramm im Freilichtmuseum

Ferienprogramm mit Fanny: Zeitreisende sind unterwegs Wer noch keine Pläne für die vorletzte Augustwoche in den Sommerferien hat, dem bietet das Ferienprogramm mit Fanny des Freilichtmuseums Stübing "Vorsicht! Zeitreisende sind unterwegs". Vom 21. bis 25. August (jeweils 9 bis 15 Uhr, inklusive täglichem Mittagessen und Getränk) kann von Kindern zwischen sieben und zwölf Jahren das Alltagsleben von einst und das Leben ihrer Urgroßeltern erkundet werden. Was haben die Vorfahren gearbeitet? Wie...

  • 02.07.17
Sport
Das große Familienfest steigt am 17. Juni.

Ein Tag für Familien im SOS-Kinderdorf

Im Norden von Graz wird in Kürze anständig gefeiert: Alle Kinder, Jugendlichen und Bewohner des SOS-Kinderdorfs Stübing, das übrigens richtig gut angewachsen ist, laden nämlich am Samstag, dem 17. Juni, in der Zeit von elf bis 17 Uhr, zum großen Familienfest (Schlossweg, 16/Parkplätze sind ausgeschildert) ein. Freuen können sich die großen und kleinen Gäste unter anderem auf 25 Spielstationen. Dazu ist jede Menge Spaß in der Hupfburg, bei der Buddies-Pferdekoppel, im Park der Sinne, beim...

  • 09.06.17
Lokales
Am 28. Mai wird (historisch) gegartelt.

Gartengeschichten im Freilichtmuseum

Am 28. Mai ab 10 Uhr steht im Freilichtmuseum Stübing die Vielzahl der Gärten im Mittelpunkt. In Kooperation mit 'Gartenlust' bietet das Freilichtmuseum ein vielfältiges Programm zu den verschiedenen Bereichen der Garten- und Balkonpflanzenpflege. Bei den Gartengeschichten erhalten die Besucher Tipps und Tricks hinsichtlich Anbau, Pflege und Ernte. Auf die Kinder warten spannende Stationen, bei denen es Wissenswertes über die Natur zu entdecken gibt.

  • 26.05.17
Lokales
Das Projekt 'Tiergestützte Intervention' zielt auf die positive Beeinflussung der SOS-Kinderdorf-Kinder durch Tiere.
2 Bilder

Ein Garten mit Herz für Kinder

Zum achten Mal geht der 'Gartenzauber' über die Bühne. Dieses Jahr wird für die Kinder in Stübing gesammelt. Die Kinderseele ist ein zartes Pflänzchen. Bei der Charity-Veranstaltung 'Gartenzauber' kommen nicht nur Gartenliebhaber auf ihre Kosten – der Erlös geht an das Projekt 'Tiergestützte Intervention' der SOS-Kinderdörfer. Charity-Garten Bereits zum achten Mal wird rund um das Schloss Friedhofen, Leoben, der 'Gartenzauber' zum Charity-Event, veranstaltet vom Kiwanis-Club. Rund 60...

  • 18.05.17
Lokales

Zeitreise in die historische Schmiede

Unter dem Motto "Deines Glückes Schmied" findet am 22. April von 13 bis 16 Uhr der erste Kindernachmittag der Saison im Freilichtmuseum Stübing statt. Kinder ab dem sechsten Lebensjahr können sich auf eine Zeitreise durch das Tal begeben und die frühen Aufgaben eines Schmiedes sowie seinen Arbeitsplatz kennenlernen. Von der Schulglocke bis zum Krautkessel: Der Schmied hatte einst eine wichtige Funktion in einem Dorf. Anmeldung unter 03124/53700

  • 15.04.17