Robert Merl holt sich Gold und Silber

Robert Merl mit seiner Medaillenausbeute.
  • Robert Merl mit seiner Medaillenausbeute.
  • Foto: Karl Hackl
  • hochgeladen von Jorrit Rheinfrank

HARTBERG/HENNDORF (jrh). Der Henndorfer Robert Merl eroberte bei den Orientierungslauf-Staatsmeisterschaften im steirischen Hartberg gleich zweimal Edelmetall. Bei nasskaltem Wetter konnte sich Merl in der Langdistanz souverän durchsetzen. Beim Sprint fehlten Merl dann nur zwei Sekunden auf den Sieger Gernot Kerschbaumer vom HSV Pinkafeld. "Angesichts der Vorbelastung durch den Salzburger Businesslauf war dieses Staatsmeisterschafts-Wochenende besonders intensiv. Deswegen freut es mich umso mehr, dass ich an beiden Tagen sehr gute Leistungen abrufen konnte. Die Rennen haben gezeigt, dass meine läuferische Form aufsteigend ist, was für das Weltcup-Finale in der Schweiz in zwei Wochen hoffen lässt", so Merl.

Diskussion schließen

Hinweis: Der Autor wird vom System benachrichtigt

Karte einbetten

Abbrechen

Video einbetten

Es können nur einzelne Videos der jeweiligen Plattformen eingebunden werden, nicht jedoch Playlists, Streams oder Übersichtsseiten.

Abbrechen

Social-Media Link einfügen

Es können nur einzelne Beiträge der jeweiligen Plattformen eingebunden werden, nicht jedoch Übersichtsseiten.

Abbrechen