Ski Alpin: Auftakt Salzburg AG Landescup in St. Michael

Die Klassensieger beim Landescup
6Bilder

Am Dreikönigstag fand im Lungau der Auftakt zum diesjährigen Salzburg AG Landescup des heimischen Alpin-Nachwuchses in der Schüler- und Jugendklasse statt. Gesamt 156 gemeldete Starter bestritten die selektiven Slalomkurse (2 Durchgänge) auf der Petersbründlstrecke in St. Michael.

Bei den Schülerinnen überzeugte die 15-jährige Sophie Grill vom SC Salzburg mit ihrem technischen Können. Im ersten Durchgang fuhr sie in der Schülerklasse (m+w) Tagesbestzeit und sicherte sich auch den ersten Platz in der Klasse U15+U16 in der Gesamtwertung.

In der Jugendklasse gelang Tagesbestzeit in beiden Läufen David Gruber vom WSV St. Gilgen - auch er konnte im ersten Landescupbewerb dieser Saison den Klassensieg (U18) für sich verbuchen.

In der Klasse Schüler U13+U14 waren die Tagessieger Anna Rettenwender vom USK Raika Filzmoos und Simon Oberhamberger vom SK Saalbach-Hinterglemm.
Sieger in der Klasse U15+U16 ist Jonas Bolz vom SC Salzburg. Saskia König (USK Tamsweg) und David Streingruber (USK Hof) belegten den ersten Platz in der Jugendklasse U21.

Ergebnisse der Rennen

Text und Bilder: SLSV

Autor:

Klaus Vorreiter aus Pinzgau

following

Du möchtest diesem Profil folgen?

Verpasse nicht die neuesten Inhalte von diesem Profil: Melde Dich an, um neuen Inhalten von Profilen und Bezirken in Deinem persönlichen Feed zu folgen.

2 folgen diesem Profil

Regionaut werden!

Du willst eigene Beiträge veröffentlichen?
Werde Regionaut!

Regionaut werden!



Kommentare

online discussion

Du möchtest kommentieren?

Du möchtest zur Diskussion beitragen? Melde Dich an, um Kommentare zu verfassen.

Diskussion schließen

Hinweis: Der Autor wird vom System benachrichtigt

Karte einbetten

Abbrechen

Video einbetten

Es können nur einzelne Videos der jeweiligen Plattformen eingebunden werden, nicht jedoch Playlists, Streams oder Übersichtsseiten.

Abbrechen

Social-Media Link einfügen

Es können nur einzelne Beiträge der jeweiligen Plattformen eingebunden werden, nicht jedoch Übersichtsseiten.

Abbrechen

Beitrag einbetten

Abbrechen

Schnappschuss einbetten

Abbrechen

Veranstaltung einbetten

Abbrechen
add_content

Du möchtest selbst beitragen?

Melde Dich jetzt kostenlos an, um selbst mit eigenen Inhalten beizutragen.