Taekwondo - Ereignisreiches Wochenende für Oberndorf
Taekwondo: Weltranglistenpunkte und neue Trainer für Oberndorf

6Bilder

Erfolgreiches Wochenende für den Taekwondo Verein Oberndorf. Gleich 2 Turniereinsätze  auf internationaler Ebene hielten das Team auf Trab, allen voran Heeressportler Aleksandar Radojkovic bei den Egypt Open in Hurghada. 
Der 21-jährige Kadersportler konnte mit einem Sieg gegen den EM Fünften Voronosky aus der Ukraine aufzeigen und musste sich im Medaillenkampf gegen die Nummer 6 der Welt, dem Spanier Garica, nach gutem Kampf mit 8:14 geschlagen geben. Dafür erhielt 5 Punkte für das Olympiaranking, was ihn wieder einige Positionen nach vorne bringt. Aufgrund des G2 Status zählen die Punkte in Ägypten doppelt.

Gleichzeitig war das Oberndorfer Team auch bei den Slowenien Open in Ljubljana im Einsatz, wo sich Tijana Djordjevic bei ihrem ersten internationalen Auftritt beim G1-Punkteturnier die Bronzemedaille erkämpfen konnte. In der Kadettenklasse bis 59 Kilogramm besiegte sie ihre Kontrahentin aus Serbien mit 10:6 und unterlag im Halbfinale. Außerdem konnten auch SSM Sportler Hossein Khalili und die Salzburgerin Milana Pivas Kämpfe gewinnen und Punkte sammeln, mussten sich jedoch im Viertelfinale geschlagen geben.

Für Safi Inayatullah und Selma Grosic kam das Aus in der Auftaktrunde.

Neben den Turniereinsätzen konnten außerdem die 3 Trainer des Taekwondo Vereins Oberndorf, Alexander Geissler, Alexander Lutsch und Alexander Probst erfolgreich ihre Prüfungen zum Abschluss des Trainergrundkurses absolvieren. 
Die Trainerstatistik des Taekwondo Vereins Oberndorf ist österreichweit einzigartig und kann sich sehen lassen:

- 5 staatliche geprüfte Taekwondo-Trainer (Batra, Wimmesberger, Jakob, Hufnagl, Vogl).
- zusätzlich nun 4 weitere allgemeine Trainer (Geissler, Lutsch, Probst, Höller)
- sowie mit Obmann Sudhir Batra einen Diplomierten Kampfsporttrainer, dessen Ausbildung erstmalig in der Geschichte des Taekwondo stattfindet.
Dazu noch zahlreiche weitere Instruktoren.

Diskussion schließen

Hinweis: Der Autor wird vom System benachrichtigt

Karte einbetten

Abbrechen

Video einbetten

Es können nur einzelne Videos der jeweiligen Plattformen eingebunden werden, nicht jedoch Playlists, Streams oder Übersichtsseiten.

Abbrechen

Social-Media Link einfügen

Es können nur einzelne Beiträge der jeweiligen Plattformen eingebunden werden, nicht jedoch Übersichtsseiten.

Abbrechen