16.10.2017, 11:30 Uhr

Historische Schützenkompanie lud zum Schützenball

Glücksrad: Johann Aichriedler und Josef Schrofner.
THALGAU (schw). Zur Erhaltung, Pflege und Förderung der Volkskultur leistete die Historische Schützenkompanie in Thalgau mit dem Schützenball vergangenen Samstag im Gasthaus Santner einen wesentlichen Beitrag. Beim beliebten Ball wurde das Glücksrad aktiviert und tolle Preise verlost, darunter Wellnessurlaube, Essensgutscheine und weitere Gewinne. Über den Hauptpreis - einen Wellness-Gutschein - freute sich Karl Brandstätter. Schützenhauptmann Johann Aichriedler und Oberleutnant Josef Schrofner gratulierten. Zur Musik der "Echt Urigen" tanzten unter anderen Bürgermeister Martin Greisberger und Vizebürgermeisterin Antonia Götzendorfer. Mit kühlen Getränken versorgt wurden die Gäste an der Bar von den Schützen-Marketenderinnen.
0
Schon dabei? Hier anmelden!
Schreiben Sie einen Kommentar zum Beitrag:
Spam und Eigenwerbung sind nicht gestattet.
Mehr dazu in unserem Verhaltenskodex.