05.09.2016, 00:00 Uhr

Wild-Sau-Dirt-Run als Grenzgang

Die Köstendorfer Damen feierten die erfolgreiche Teilnahme beim Wild-Sau-Dirt-Run.
GRÖDIG (schw). Ihre erfolgreiche Teilnahme beim Wild-Sau-Dirt-Run auf dem Gelände der Firma Leube in Grödig feierte die Damen-Mannschaft aus Köstendorf. Sabrina Wimmer, Elisabeth Kurta, Michaela Weiglmeier, Claudia Schwaiberroider, Karin Scheipl, Margareta Weiglmeier und Katrin Zechmann waren nach der extrem anstrengenden Tour auf Besuch beim St. Leonharder Kirtag. Insgesamt gingen bei der Schlamm-Partie über 450 Teilnehmer an den Start. "Man geht dabei an die Grenzen", erklärte Wimmer.
0
Schon dabei? Hier anmelden!
Schreiben Sie einen Kommentar zum Beitrag:
Spam und Eigenwerbung sind nicht gestattet.
Mehr dazu in unserem Verhaltenskodex.