09.05.2016, 08:12 Uhr

132 km/h ohne Führerschein und Kennzeichen

In Pfongau wurde eine Polizeistreife aus Neumarkt auf einen Mopedlenker aufmerksam, da dieser ohne Kennzeichen Richtung Steindorf fuhr. Die Beamten stoppten den Lenker und stellten fest, dass das Moped nicht zum Verkehr zugelassen war und offensichtlich frisiert wurde. Eine Überprüfung auf dem Rollenprüfstand ergab eine Geschwindigkeit von 132 km/h. Ein Alkovortest verlief negativ. Bei dem Mopedlenker handelt es sich um einen 16-jährigen Lehrling. Er gab an, dass er schon einmal vor einer Polizeikontrolle geflüchtet sei und damals seinen Führerschein abgeben musste. Einen Führerschein konnte der Lenker vor Ort nicht vorweisen.
0
Schon dabei? Hier anmelden!
Schreiben Sie einen Kommentar zum Beitrag:
Spam und Eigenwerbung sind nicht gestattet.
Mehr dazu in unserem Verhaltenskodex.