26.07.2017, 14:28 Uhr

Bootsunfall am Wallersee endete glimpflich

Ein gekenteres Boot mit zwei Personen verursachte mittwochmittags am Wallersee einen Großeinsatz von Feuerwehr und Wasserrettung. (Foto: Franz Neumayr)

Einsatz der Wasserrettung und Feuerwehr Henndorf, nachdem ein Boot gekentert war

Glück im Unglück hatten mittwochmittags zwei Bootsinsaßen auf dem Wallersee. Ihr Boot kippte im Bereich Fenninger Spitz in Henndorf aus noch ungeklärter Ursache um – die beiden konnten sich aber selbst ans Ufer retten.

Gegen 12.55 Uhr war der Alarm bei der Wasserrettung Wallersee eingelangt – die Bootsmannschaft rückte zur Personenrettung aus. Ebenfalls im Einsatz war die Freiwillige Feuerwehr Henndorf.

_____________________________________________________________________________
Du möchtest täglich über coole Stories in deinem Bezirk informiert werden? Hier kannst du dich zum kostenlosen Nachrichtendienst der Bezirksblätter Salzburg anmelden, alle Infos dazu gibt's hier: www.meinbezirk.at/1964081
0
Schon dabei? Hier anmelden!
Schreiben Sie einen Kommentar zum Beitrag:
Spam und Eigenwerbung sind nicht gestattet.
Mehr dazu in unserem Verhaltenskodex.