31.01.2018, 13:00 Uhr

Großes Silbernes Ehrenzeichen für dm Geschäftsführer

dm Geschäftsführer Manfred Kühner erhält das Große Silbernes Eherenzeichen für sein unternehmerisches Engagement. (Foto: Daniel Trippolt)
WALS/WIEN (kha).  Der dm-Geschäftsführer Manfred Kühner ist am 29. Jänner mit dem Großen Silbernen Ehrenzeichen für Verdienste um die Republik Österreich für sein unternehmerisches Engagement ausgezeichet worden.

Kühner ist seit 1985 beim Unternehmen
Seit 1985 verstärkt Manfred Kühner in führender Funktion in der Wirtschaftsgemeinschaft dm. Mit Anfang Anfang 2007 wurde er stellvertretender Vorsitzender des Unternehmens. In dieser Zeit entwickelte sich dm im In– und Ausland zu der mit Abstand stärksten Marke im Drogeriefachhandel und ist heute österreichweit mit rund 400 Filialen und in weiteren elf Ländern in Mittel- und Südosteuropa mit 1.180 Filialen präsent.

 2,4 Milliarden Euro Umsatz
Der Gesamtumsatz im Teilkonzern betrug im Geschäftsjahr 2016/17 über 2,4 Milliarden Euro. Neben der Gesamtmitverantwortung der zwölf Verbundenen Ländern im Teilkonzern ist ein Schwerpunkt in Manfred Kühners unternehmerischer Tätigkeit die Berufsausbildung des Fach - und Führungsnachwuchses, auf welche er auf Landes- sowie auf Bundesebene besonderes Augenmerk legt.
0
Schon dabei? Hier anmelden!
Schreiben Sie einen Kommentar zum Beitrag:
Spam und Eigenwerbung sind nicht gestattet.
Mehr dazu in unserem Verhaltenskodex.