18.07.2016, 12:39 Uhr

LEADER Region FUMO ist auf Erfolgskurs

Abb.: von li. nach re.: Bgm. Rupert Reischl, Eveline Ablinger, Michaela Ellmauer, Bgm. Hannes Gaderer, Stefanie Mayrhauser
Die derzeitige Stimmung innerhalb der gesamten Region, des LEADER Vorstandes und des LEADER Teams ist bestens.
„Nach einem Jahr LEADER ist die Region bereits zusammengewachsen, im Vorstand und Projektauswahlgremium unserer Region wurden neue Projekte vorgestellt, diskutiert und bewertet. Strategische Richtschnur ist dabei immer die Lokale Entwicklungsstrategie, die gemeinsam in der Region Fuschlsee Mondseeland erstellt wurde“, so LEADER Managerin Eveline Ablinger.
Im ersten Jahr LEADER wurden 14 Projekt genehmigt und nahezu 1/3 des Fördergeldes verplant.
Das Thema „FUMObil“ – die Schaffung einer regionalen und überregionalen Vernetzung und wesentlichen Verbesserung der Mobilität – nimmt bereits Formen an.
Einen spannenden Prozess durchläuft ebenso das Projekt „land.macht.kreativ“. Gleich vier LEADER Regionen arbeiten intensiv an einer gemeinsamen Marketing- und Vernetzungsarbeit, um Kreative aller Art für imagesteigernde Zusammenarbeit motivieren zu können.
Ab Herbst beginnt ein Mentoringprogramm für Frauen aus der Region, die sich in der Gemeinde oder auch im Vereinswesen engagieren. Interessierte aus der Region Fuschlsee Mondseeland können sich über die Homepage www.regionfumo.at informieren und melden.
Vielversprechende Projekte, der intensive persönliche Kontakt mit BürgerInnen sowie die regelmäßigen Besuche in den 17 Gemeinden der LEADER Region – das Team der LEADER Region - Eveline Ablinger, Stefanie Mayrhauser und Michaela Ellmauer- treibt eine nachhaltige Entwicklung unserer Region im Positiven voran und ermutigt, auf diese Weise weiterzumachen.
0
Schon dabei? Hier anmelden!
Schreiben Sie einen Kommentar zum Beitrag:
Spam und Eigenwerbung sind nicht gestattet.
Mehr dazu in unserem Verhaltenskodex.