Fuschlsee

Beiträge zum Thema Fuschlsee

Lokales
Dem Badevergnügen steht nichts im Wege: Die Flachgauer Seen haben beste Wasserqualität.

Ausgezeichnete Wasserqualität
Heimische Seen sind Weltklasse

Die Wasserqualität der heimischen Seen ist ausgezeichnet. Das ergaben die aktuellen Messergebnisse. FLACHGAU. Nun ist es auch heuer wieder amtlich bestätigt: Dem erfrischenden Sprung ins kühle Nass steht nichts im Wege. „Die aktuellen Messergebnisse zeigen, dass die Salzburger Badegewässer durchwegs eine ausgezeichnete mikrobiologische Wasserqualität aufweisen. Auch die große Hitze der vergangenen Tage hat daran nichts geändert“, so Gesundheitsreferent Landeshauptmann-Stellvertreter...

  • 02.07.19
Lokales
In der Fuschlseeregion geht's unbelastet von Gipfel zu Gipfel.

Mehrtageswanderweg
Vier Berge und drei Seen: Wandern ohne Gepäck

Wandern ohne Gepäck. Den Ballast abfallen lassen und einfach gehen.  FUSCHLSEE.  Der Salzkammergut Mehrtageswanderweg „4 Berge – 3 Seen“ führt Wanderer über vier der schönsten Gipfel der Region Fuschlsee, Wolfgangsee und Mondsee. In vier Etappen geht es von Fuschl am See durch das Ellmautal zum Zwölferhorn nach St. Gilgen, weiter über den Falkenstein nach St. Wolfgang und auf den Schafberg. Das Schiff bringt die Wanderer retour über den Wolfgangsee nach Fürberg, von wo aus die Wanderung über...

  • 07.06.19
Lokales
<f>Das Kajakfahren</f> ist auf mehreren Seen möglich.

Kajak
Bewegung mit Wassersport an den Flachgauer Seen

Kajakfahren ist neben anderen Bootsfahrten auf den Seen im Flachgau möglich. FLACHGAU. Wenn die Temperaturen im Sommer steigen und man sich trotzdem gerne sportlich betätigen möchte, bietet sich die Bewegung auf dem Wasser an. Neben den typischen Tret- und Ruderbooten sind auch Kajaks eine tolle Alternative. Diese kann man sich an den schönen Flachgauer Seen ausleihen, zum Beispiel in den Strandbädern am Fuschlsee und Obertrumer See oder am Wallersee bei "O-Fischer's Bootsverleih".

  • 21.05.19
Freizeit
Alle Infos finden Sie auf fuschlsee.salzkammergut.at.
3 Bilder

Bezirksblätter-Wandertag
Tolles Wanderfestival in Fuschl am See

FUSCHL (tres). Von 18. -26. Mai eröffnet die Fuschlseeregion mit dem Wanderfestival den Sommer 2019. Im Zuge dieser Veranstaltung findet am 19. Mai ab 10:00 Uhr an der Fuschlseepromenade in Fuschl am See ein "Bezirksblätter Wandertag" statt. Bekannte Aussteller aus dem Outdoor-Bereich, wie Northland, Komperdell und Eddie Bauer stellen ihr Material zum Kauf und/oder Testen zur Verfügung. Musik & GenussEs gibt live Musik und der Heimatverein Fuschl am See kümmert sich um das leibliche...

  • 08.05.19
Wirtschaft

Kanalbau
Abwasserkanal führt durch Fuschlsee

Die Bundesforste ließen in Sachen Pacht mit sich reden. FUSCHL. Im heurigen Herbst wird in Fuschl gebaut. Und zwar eine Abwasserleitung von Fuschl nach Hof. Das ist an sich nichts Neues, denn seit den 70er Jahren liegt auf dem Grund des Sees bereits eine Leitung. Diese soll nun zur Absicherung um eine neue Leitung erweitert werden, falls die erste ausfallen sollte.  Die Abwasserleitungen, die in Seen verlegt werden, müssen unterliegen den gleichen Anforderungen, wie die, die unter der Erde...

  • 06.05.19
Lokales
Auch in der Fuschlseeregion kann man sehr gut Schneeschuhwandern.

Winter- und Schneeschuhwandern im Flachgau

FLACHGAU (bbu). Oft ist es schwer sich im Winter genug im Freien zu bewegen. Meist denkt man bei Wintersportarten nur an das Skifahren. Eine tolle Alternative ist das Winter- und Schneeschuhwandern. Wer das Wandern während der restlichen Jahreszeiten genießt, kommt auch im Winter auf seine Kosten. Zum Beispiel gibt es auf der Postalm Winterwanderrouten. Das Schneeschuhwandern ist aber nicht nur hier möglich. Auch in der Fuschlseeregion kann man ein beeindruckendes Panorama während der Bewegung...

  • 13.02.19
Lokales
Beim Fuschlseebad kann man sich mit einem Sprung in den Fuschlsee abkühlen.
12 Bilder

Hier schwitzt man am besten – Das Saunaangebot im Flachgau

FLACHGAU. Wenn es draußen kalt und ungemütlich ist, sehnen wir uns oft nach warmer Entspannung. Eine Sauna bietet genau das und vieles mehr. Für ein paar Stunden schaltet man von der rauen Außenwelt ab und tut seinem Körper und Geist etwas Gutes. Wir haben uns im Flachgau auf die Suche nach den verschiedenen Saunaangeboten gemacht. Bei den angeführten Preisen handelt es sich um Tageskarten. Nur beim "Holznerwirt" sind es vier Stunden und zwei Euro pro zusätzlicher Stunde. Seesprung zur...

  • 22.01.19
Lokales
Qualitätssicherungs-Team der LEADER-Region FUMO

LEADER Region FUMO
Auf Qualität überprüft

Qualität wird in der LEADER-Region großgeschrieben. Anfang Jänner wurde der Planungsstand hinsichtlich der Umsetzung der Lokalen Entwicklungsstrategie anhand der bisher beschlossenen über 40 Projekte betrachtet. Die Arbeit und Aktivitäten der LEADER-Region wurden dabei gemeinsam evaluiert. Es gab Tipps und Hinweise, um Projekte und die Arbeit zu verbessern, aber auch eine Bestätigung, dass Vieles bereits gut läuft. Als externe Moderatorin unterstützte Claudia Haberl vom Salzburger Seenland das...

  • 10.01.19
Lokales
Auf dem Bild v.l.n.r.: Vermieterin Nicole Winkler und die Ehrengäste: Edith Kuß, Rita Kilian, Andrea und Stefan Bellmuth, Maren Kuß, Willi Kilian und Wolfgang Kuß, sowie Bürgermeister Josef Wörndl

Schöne Gästeehrungen in Faistenau

FAISTENAU (bbu). Zusammen verbringen Familie Edith, Wolfgang und Maren Kuß aus Mannheim, Familie Andrea und Stefan Bellmuth aus Weinheim, Familie Rita und Willi Kilian aus Absteinach seit 145 Jahren ihren Urlaub in Faistenau. Untergebracht sind sie alle immer in der Pension Schierl. Ein Ort der Ruhe für alle Durch Zufall kamen die Familien nach Faistenau und fanden dort ihr zweites Zuhause. Am meisten genießen sie die die schöne Landschaft und die Ruhe, vor allem in Ihrer Unterkunft, der...

  • 04.01.19
Sport
Am Samstag geht es für die Schwimmer zur Sache.
2 Bilder

Fuschlsee wird zur Sportstätte

Das Event "Race The Lake" geht dieses Wochenende in die nächste Runde FUSCHL (jrh). Dieses Wochenende steht am Fuschlsee der Sport im Fokus: Das Fuschlseecrossing am Samstag und der Fuschlseelauf am darauffolgenden Sonntag locken wieder hunderte Schwimmer und Läufer an den See im Salzkammergut. Fuschlseecrossing Am Samstag (25. August) um 13.15 Uhr geht es los: Die ersten Schwimmer starten über die 2,1-Kilometer-Strecke, um 13.45 Uhr gehen auch die Schwimmer der 4,2-Kilometer-Strecke an die...

  • 22.08.18
Lokales
Der Packwerkbau (künstliche Insel) im Fuschlsee.  Copyright: SAGIS mit Eintragungen von Martin Gschwandtner

Die künstliche Insel im Fuschlsee, eine archäologische Rarität!

Matthäus Much (*1832 Göpfritz, NÖ, -†1909 Wien), Jurist, Autodidakt als erfolgreicher Prähistoriker und Pfahlbauforscher in den Salzkammergutseen, hat die Insel um 1870 entdeckt. Auf Grund ihrer Konstruktion hat er sie als Menschenwerk und „Packwerkbau“ bezeichnet, die von einem schmalen Kanal vom Land getrennt wird. Much hat empfohlen, genauere Untersuchungen durchzuführen, die dann tatsächlich ca.100 Jahre später (1972) durch das Bundesdenkmalamt erfolgten. Der Packwerkbau mit einem...

  • 21.08.18
  •  2
  •  2
Lokales
60 Glücksmomente wurden zum 60-jährigen Jubiläum im Ebner's Waldhof am See in den Himmel geschickt.
6 Bilder

Das Glück kommt in Fuschl von oben

60 Jahre, 60 Glücksmomente: Das Hotel Ebner's Waldhof am See feierte eine ganze Woche Jubiläum. FUSCHL (red). Tatsächlich zählen wir bereits 60 Jahre, seitdem die Geschichte von Ebner's Waldhof am See mit der Eröffnung einer kleinen Frühstückspension seinen Anfang nahm. Wie verwurzelt der Familienbetrieb nach wie vor in der Region ist, spiegelt sich auch in den Feierlichkeiten mit 160 langjährigen Stammgästen und Freunden des Hauses wieder. Vom Zitherabend mit Bertl Schmidlechner, der schon...

  • 21.06.18
  •  1
Wirtschaft
Der Zusammenhalt der Familie wird im Hotel 
Ebner’s Waldhof am See groß geschrieben.
2 Bilder

60 Jahre und kein bisschen leise: Ein Familienbetrieb mit Tradition

Das Hotel Ebner’s Waldhof am See in Fuschl feiert sein 60-jähriges Jubiläum. FUSCHL. Was 1958 mit einer kleinen Frühstückspension begann, präsentiert sich heute als großes Ressort für Erholungssuchende direkt am Fuschlsee. „Meine Oma Elmtrude hat hier ursprünglich mit der Vermietung von 30 Betten begonnen und den Betrieb nur im Sommer geführt. Unterstützt wurde sie dabei von meinem Vater Herbert“, erzählt Daniela Kari von Ebner’s Waldhof am See. Gemeinsam anpacken lautete für die Familie...

  • 29.04.18
  •  1
Lokales
Dieter Huber vor "997"
8 Bilder

"Licht und Schatten"- Bilder in der Festung Hohensalzburg

Traklhaus zeigt aktuelle fotografische "Lichtbilder" von Dieter Huber auf der Festung  bis 12. Juli 2018.  Die Serie "Into the Light" des 1962 in Schladming geborenen Künstlers wurde speziell für den Fotoraum auf der Festung Hohensalzburg konzipiert. Die Fotobilder gemahnen an kostbare Medaillons, die dem Publikum diametrale Interpretationsmöglichkeiten ( ungeachtet der Titel) bieten. Fotografie ist für den Künstler "Malen mit Licht" und "hat für mich überhaupt keine Bedeutung, ist nur eine...

  • 09.04.18
Lokales
Dieser Kollege hätte keine Probleme mit dem Silvesterschwimmen.

Silvesterschwimmen im Fuschlseebad

FUSCHL. Witzig, originell, mutig und vor allem ein bisserl kalt. Das jährlich stattfindende Silvesterschwimmen begeistert das Publikum, wenn sich die wagemutigen Schwimmer in originellen Outfits in den bitterkalten Fuschlsee stürzen. Waghalsige Schwimmer können sich bis 30.12. unter 062268371 anmelden. Wann: 31.12.2017 13:30:00 Wo: Fuschlseebad, Dorfstraße 30, 5330 Fuschl am See ...

  • 05.12.17
Sport
Bernd Hornetz (Position 1), Michael Markolf (Position 2), Stefan Oettl (Position 6) und Martin Reisner (Position 11) in der Spitzengruppe.
8 Bilder

"Team corratec" gewinnt Teamwertung souverän

FUSCHL (jrh). Bei der legendären Eddy Merckx Classic vergangenen Sonntag (10. September) galt es 169 Kilometer und gleichzeitig mehr als 2.600 Höhenmeter zu überwinden – begleitet vom strömenden Regen wohlgemerkt. Das vierköpfige "Team corratec" – bestehend aus Michael Markolf, Stefan Oettl, Martin Reisner und Bernd Hornetz – war dank der intensiver Vorbereitung guter Dinge. Die Deutschen wollten beim letzten Rennen der Saison noch einmal Vollgas geben. Perfekte Taktik Beim Teambriefing am...

  • 13.09.17
Sport
Eddy Merckx Classic in Fuschl am See.
25 Bilder

Hunderte radelten im Regen

Die elfte Auflage der "Eddy Merckx Classic" lockte auch heuer wieder jede Menge Radfahrer an den Fuschlsee. FUSCHL (jrh). Der Radmarathon schlechthin ging am Sonntag in Fuschl am See über die Bühne. Die 605 "Eddy Merckx Classic"-Starter wurden während der gesamten Fahrt vom nasskalten Wetter begleitet. Schirmherr Eddy Merckx konnte diesmal wegen einer Verletzung leider nicht persönlich in den Sattel steigen. Unter den Teilnehmern waren unter anderem Snowboard-Doppelweltmeister Andreas...

  • 13.09.17
add_content

Du möchtest selbst beitragen?

Melde Dich jetzt kostenlos an, um selbst mit eigenen Inhalten beizutragen.