Das Yukon-Territorium auf der Burg Reichenstein

4Bilder

TRAGWEIN. Dieter Poik hält am Freitag, 10. November, 19 Uhr, auf der Burg Reichenstein einen Bildervortrag, der unter dem Motto "Das Yukon-Territorium – Zusammenstoß zweier Kulturen" steht. Am Ort des Goldrausches von 1896,  Dawson City, inmitten nahezu unberührter Natur am Rande des Polarkreises, trafen zehntausende Goldsucher auf die indigene Kultur der Tr’ondek Hwech’in. Poik, Absolvent der Prager Fotoschule, erzählt die Geschichte der Begegnung zweier Weltbilder, zweier Glaubenssysteme und eine Geschichte von Verletzung und Heilung, Vergessen und Erinnern.

Alle Fotos: Dieter Poik

Diskussion schließen

Hinweis: Der Autor wird vom System benachrichtigt

Karte einbetten

Abbrechen

Video einbetten

Es können nur einzelne Videos der jeweiligen Plattformen eingebunden werden, nicht jedoch Playlists, Streams oder Übersichtsseiten.

Abbrechen

Social-Media Link einfügen

Es können nur einzelne Beiträge der jeweiligen Plattformen eingebunden werden, nicht jedoch Übersichtsseiten.

Abbrechen