Kokos-Mürbteigkekse

Lieblingskekse meiner Kinder: 'Kokos-Mürbteigkekse'
Zutaten:

8 dag  Kokosflocken,
20 dag Butter,
8 dag Staubzucker,
28 dag Haberfellner Backfein Weizenmehl,
1 Packung Vanillezucker,
2 Stk. Eier
1 Prise Salz

Zubereitung:
Mehl, Kokosflocken und Staubzucker sowie eine Prise Salz vermischen und auf die Arbeitsfläche geben. Mit kalter Butter und den Eiern rasch zu einem Teig verkneten bis ein fester Mürbteig entsteht.
Den Teig in eine Frischhaltefolie packen und mindestens zwei Stunden kalt stellen und rasten lassen.
Anschließend den Teig auf einer bemehlten Arbeitsfläche mit den Nudelwalker ausrollen und Kekse ausstechen. Diese auf ein Backblech mit Backpapier auflegen und bei 180 Grad Ober- und Unterhitze ca. 8 bis 10 Minuten backen bzw. bis eine schöne Keksfarbe entsteht.
Kekse auskühlen lassen und nach belieben noch verzieren oder einfach so vernaschen.

TIPP: Man kann vor dem Backen auch noch etwas bunten Streuselzucker raufgeben - die Lieblingskekse meiner Kids!

Diskussion schließen

Hinweis: Der Autor wird vom System benachrichtigt

Karte einbetten

Abbrechen

Video einbetten

Es können nur einzelne Videos der jeweiligen Plattformen eingebunden werden, nicht jedoch Playlists, Streams oder Übersichtsseiten.

Abbrechen

Social-Media Link einfügen

Es können nur einzelne Beiträge der jeweiligen Plattformen eingebunden werden, nicht jedoch Übersichtsseiten.

Abbrechen