Musik war an der Volksschule Neumarkt Trumpf

7Bilder

NEUMARKT. Einen musikalischen Schwerpunkt setzten die vierten Klassen der Volksschule Neumarkt. Die Burschen wurden von der Musikpädagogin Anna Öhlinger im Auftrag der St. Florianer Sängerknaben betreut. Es wurden Lieder und Tänze einstudiert, mit Körperpercussion gearbeitet und sogar Schuhplattln stand auf dem Programm. Die Mädchen wurden während des Projekts von ihren Klassenlehrerinnen Kornelia Reindl und Karin Heitzinger betreut. Auch sie studierten verschiedene Tänze ein. Von einer Polonaise über einen taiwanesischen Fischertanz bis hin zu einem Poptanz war alles dabei. Bei der Präsentation der Tänze war die Begeisterung gab es tosenden Beifall.

Kommentare

?

Du möchtest kommentieren?

Du möchtest zur Diskussion beitragen? Melde Dich an, um Kommentare zu verfassen.

Regionaut werden!

Du willst eigene Beiträge veröffentlichen?
Werde Regionaut!

Regionaut werden!




Diskussion schließen

Hinweis: Der Autor wird vom System benachrichtigt

Du möchtest selbst beitragen?

Melde dich jetzt kostenlos an, um selbst mit eigenen Inhalten beizutragen.

Karte einbetten

Abbrechen

Video einbetten

Es können nur einzelne Videos der jeweiligen Plattformen eingebunden werden, nicht jedoch Playlists, Streams oder Übersichtsseiten.

Abbrechen

Social-Media Link einfügen

Es können nur einzelne Beiträge der jeweiligen Plattformen eingebunden werden, nicht jedoch Übersichtsseiten.

Abbrechen

Beitrag oder Bildergalerie einbetten

Abbrechen

Foto des Tages einbetten

Abbrechen

Veranstaltung oder Bildergalerie einbetten

Abbrechen