Innenstadt-Parken wird ab 1. März teurer

FREISTADT. In der jüngsten Sitzung des Gemeinderates wurde eine Anhebung der Parkgebühren beschlossen. Ab 1. März 2018 kostet Parken in der Innenstadt 50 Cent für 30 Minuten, 1 Euro für 60 Minuten und 1,50 Euro für 90 Minuten. Nach wie vor gratis ist die erste Viertelstunde für kurze Erledigungen. Es ist angedacht, dass Parkmünzen eingeführt werden, die die Innenstadtkaufleute für einen Einkauf an ihre Kunden weitergeben können. "Zuletzt wurden die Parkgebühren im Jahr 2006 erhöht", sagt Bürgermeisterin Elisabeth Paruta-Teufer. "Die Parkscheinautomaten sind in die Jahre gekommen, ein Tausch ist dringend notwendig." Kostenpunkt: 48.000 Euro.

Zur Info: Bis dato kostet eine Stunde Parken in der Innenstadt 50 Cent. Gebührenpflicht besteht von Montag bis Freitag (jeweils von 9 bis 12 und von 14 bis 18 Uhr) sowie am Samstag von 9 bis 12 Uhr.

Diskussion schließen

Hinweis: Der Autor wird vom System benachrichtigt

Karte einbetten

Abbrechen

Video einbetten

Es können nur einzelne Videos der jeweiligen Plattformen eingebunden werden, nicht jedoch Playlists, Streams oder Übersichtsseiten.

Abbrechen

Social-Media Link einfügen

Es können nur einzelne Beiträge der jeweiligen Plattformen eingebunden werden, nicht jedoch Übersichtsseiten.

Abbrechen