BezirksRundschau Geheimtipps
Jausenstationen und Mostschenken im Bezirk Freistadt

Der Besuch in der Jausenstation gehört traditionell zu jeder ausgiebigen Radl- oder Wandertour dazu.
5Bilder
  • Der Besuch in der Jausenstation gehört traditionell zu jeder ausgiebigen Radl- oder Wandertour dazu.
  • Foto: Fotolia / Andreas Haertle
  • hochgeladen von Elisabeth Klein

Nach einer anstrengenden Wanderung oder Radtour hat sich jeder eine Stärkung verdient. Die Jausenstationen im Bezirk Freistadt überzeugen mit regionalen Schmankerl. 

BEZIRK FREISTADT. Für durstige Radfahrer und hungrige Wanderer gibt es im Bezirk einige Anlaufstellen. Ob traditionelle "Brettljause" mit hauseigenem Most und frischen Säften oder selbstgebrautes Bier und regionale Schmankerl – die Jausenstationen im Bezirk Freistadt zeichnen sich vor allem durch eines aus: hochwertige Produkte aus dem Mühlviertel. Viele davon stammen sogar aus eigener Erzeugung.

Ideal für Reisegruppen und Feierlichkeiten

Ein Großteil der Jausenstationen in der Region überzeugt nicht nur mit Terrassen mit eindrucksvollem Ausblick oder lauschigen Lauben, sondern auch mit urigen oder modernen "Stüberl". Manche bieten sogar mehrere Räumlichkeiten, die auch für Feierlichkeiten und Veranstaltungen gemietet werden können  Auf Vorbestellung öffnen viele Jausenstationen auch außerhalb der Öffnungszeiten etwa für größere Reisegruppen.

Mostschänke Grüner, Hagenberg

Die Mostschänke Grüner in Hagenberg (Mahrersdorf 6) liegt besonders ruhig, eingebettet in die hügelige Landschaft des Mühlviertels und bietet Produkte aus eigener Erzeugung und von regionalen Anbietern. Auf Bestellung bietet der Familienbetrieb auch warme Speisen.
Öffnungszeiten: Freitag ab 17 Uhr, Samstag & Sonntag ab 14 Uhr. Jedes letzte Wochenende im Monat geschlossen.
Nähere Infos über Mostschänke Grüner

Mostschänke Grüner, Hagenberg.
  • Mostschänke Grüner, Hagenberg.
  • Foto: Privat
  • hochgeladen von Elisabeth Klein

Dingdorfer Stub'n, Neumarkt

Die Dingdorfer Stub'n in Neumarkt (Dingdorf 5) ist für ihre Brettljause sowie den idyllischen Gastgarten bekannt. Wer will, kann auf der hauseigenen Kegelbahn um die Jause spielen. Neben leckeren Jausenplatten bietet die Familie Pichler auch Ritteressen, Knödelessen oder Bratlessen sowie donnerstags, freitags und samstags auch Pizzen.
Öffnungszeiten: Donnerstag & Freitag ab 15 Uhr, Samstag ab 13 Uhr, Sonn- & Feiertag ab 10 Uhr.
Mehr über die Dingdorfer Stub'n erfahren

Dingdorfer Stub'n, Neumarkt.

Beim Scharti, Gutau

Ob Jausenschmankerl oder selbstgemachte Mehlspeisen, der Scharti in Gutau (Erdmannsdorf 69) ist nicht nur aufgrund seiner traumhaften Aussicht bis ins Gebirge beliebt. Auch Wanderreiter sind gern gesehene Gäste. Für die Pferde gibt es Anbindemöglichkeiten. Besonders beliebt: Die "Meterjausn" ab vier Personen. 

Öffnungszeiten: Donnerstag – Samstag: 10 bis 01 Uhr
Sonntag 09.30 bis 12.30 Uhr oder nach telefonischer Vereinbarung.
Mehr über das Wirtshaus beim Scharti erfahren Sie hier

Taverne Prandegg, Schönau

Die Taverne befindet sich bei der Burg Prandegg (Gemeinde Schönau). Sie bietet herzhafte Speisen und ist nicht nur bei Wanderern und Wanderreitern beliebt. In den "Pilgerkojen" kann man auch übernachten.
Öffnungszeiten: Mai bis Oktober täglich ab 11.30, Dienstag Ruhetag.
Mehr über die Taverne Prandegg erfahren Sie hier

Huttis Gupfwald Heuriger, Pierbach

Auf der Jausenkarte von Huttis Gupfwald Heurigen in Pierbach (Kleinhöfnerberg 10) gibt's für jeden etwas, auch leichte Kost. Dazu Saft- & Mostspezialitäten. Neu ist das Angebot einer innovativen Picknick-Kiste gefüllt mit regionalen Köstlichkeiten in nachhaltiger Verpackung, die an einem schönen Platz in der Natur genossen werden kann.

Öffnungszeiten:
März: Sonntag ab 14 Uhr
April bis Oktober: Freitag bis Sonntag ab 14 Uhr
November: Wochenende ab 14 Uhr.
Zur Website von Huttis Gupfwald Heuriger

Picknick-Angebot hat Potenzial zum Hit

Jausenstation Langoth, Kaltenberg

Die Jausenstation Langoth (Kaltenberg 6) bietet neben herzhaften Jausen aus hofeigener Produktion auch selbst gebackene Mehlspeisen. Besonders beliebt: die sonnige Terrasse.
Öffnungszeiten: Donnerstag bis Samstag ab 14 Uhr, Sonn- und Feiertags ab 10 Uhr geöffnet.
Weitere Informationen über die Jausenstation Langoth

Jausenstation Langoth, Kaltenberg.
  • Jausenstation Langoth, Kaltenberg.
  • Foto: Privat
  • hochgeladen von Elisabeth Klein

Geheimtipps: Jausenstationen in Oberösterreich

Die besten Jausenstationen in Oberösterreich


Kommentare

?

Du möchtest kommentieren?

Du möchtest zur Diskussion beitragen? Melde Dich an, um Kommentare zu verfassen.

Regionaut werden!

Du willst eigene Beiträge veröffentlichen?
Werde Regionaut!

Regionaut werden!




Diskussion schließen

Hinweis: Der Autor wird vom System benachrichtigt

Du möchtest selbst beitragen?

Melde dich jetzt kostenlos an, um selbst mit eigenen Inhalten beizutragen.

Karte einbetten

Abbrechen

Video einbetten

Es können nur einzelne Videos der jeweiligen Plattformen eingebunden werden, nicht jedoch Playlists, Streams oder Übersichtsseiten.

Abbrechen

Social-Media Link einfügen

Es können nur einzelne Beiträge der jeweiligen Plattformen eingebunden werden, nicht jedoch Übersichtsseiten.

Abbrechen

Beitrag oder Bildergalerie einbetten

Abbrechen

Foto des Tages einbetten

Abbrechen

Veranstaltung oder Bildergalerie einbetten

Abbrechen