Heurigen

Beiträge zum Thema Heurigen

2 4 5

Beschluss des Pfaffstättner Gemeinderates
PFAFFSTÄTTEN VERBIETET JETZT LAUTE PARTYMUSIK IN DER NATUR

PFAFFSTÄTTEN VERBIETET JETZT LAUTE PARTYMUSIK IN DER NATUR Die Betriebe , die im Grünland rund um Pfaffstätten ihre Hütten bewirten, werden aufgefordert , auf Musik aus den Lautsprechern zu verzichten. Seit 2018 können Pfaffstättens Heurigenbetreiber nach ansucher bei der gemeinde ihren Buschenschank in den Weinberger betreiben. Pfaffstättens Gemeinderat : Es kann nicht sein, das in diesen biologisch wertvollen Naturschutzgebiet rund um die Uhr Partybetrieb herscht. In den letzten Jahren ...

  • Baden
  • Robert Rieger
Bezirkschef Daniel Resch will 2021 vor allem auf den Ortsbildschutz in Döbling einen besonderen Wert legen.
3

bz-Interview mit Daniel Resch
Das kommt 2021 auf Döbling zu

Bezirksvorsteher Daniel Resch (ÖVP) verrät im Gespräch mit der bz, was das neue Jahr für den 19ten bringt. 2021 ist wieder einiges los in Döbling. Was kommt auf die Bewohner zu? DANIEL RESCH: Ein Fokus wird nebst Grünraumerhaltung und Ortsbild auch auf den Sport gelegt. Ich wünsche mir eine Sporthalle für den Bezirk. Das Areal des ehemaligen Mistplatzes in der Leidesdorfgasse ist ideal dafür, derzeit wird die Flächenwidmung überarbeitet. Wann, wenn nicht jetzt, sollten wir etwas für die...

  • Wien
  • Döbling
  • Thomas Netopilik
Anzeige
Weltneuheit "die singenden LIKE A KISS Weine" - in verschiedenen Geschenkpaketen, neben den Erlebnisgutscheinen das ideale Weihnachtsgeschenk.

Singende Weine in Grub
Küsslers Christkindl kam mit Weinen im Gepäck

GRUB. Von Freitag, 4. bis Dienstag 8. Dezember, war das Christkindl bei Küsslers in der Kellergasse in Grub an der March unterwegs Neben köstlichen Heurigenschmankerln, mit klanghaften Namen, wie Christkindl Menü, Schneeflocken Menü, Weihnachtstraum, Oma Küssler`s berühmter Weihnachtsbäckerei, sowie Punsch to go gab es am Winzerhof Wein & Geschenkpakete bequem zum Mitnehmen vom Auto aus. Singende Weine Inklusive der Weltneuheit "die singenden LIKE A KISS Weine". Der beschwingte Küssler Song...

  • Gänserndorf
  • Ulrike Potmesil
Reinhard Dungel und Michael Schober (r.), der das Video produzierte. Ab 5. Dezember ist Dungels Heurigen To Go in Leobersdorf wieder in Betrieb.
5

Winzer Reinhard Dungel als Musiker:
Ein Lockdown-Rap aus der AMA-Genussregion

LEOBERSDORF. Ein Traditionsheuriger in Leobersdorf ist Weinbau Dungel. Seit kurzem gehört der Betrieb zum erlesenen Kreis der AMA-Genussregion-Betriebe. Auch in Lockdown-Zeiten zeigt Dungel Innovationskraft: Wenn man gerade nicht das gemütliche Heurigenlokal besuchen kann, so wird doch ein abwechslungsreiches Speisenangebot zum Abholen produziert, in Leobersdorf, Kottingbrunn, Hirtenberg und Enzesfeld wird auch kostenlos geliefert. Der "Heurigen To Go" ist wieder ab 5. Dezember in Betrieb. Man...

  • Baden
  • Gabriela Stockmann
Die Aktion "Nah, sicher!" setzt den Fokus auf heimische Nahversorger, Ab-Hof-Läden, Gastwirten und Heurigen.

Wirtschaft NÖ
Aktion "Nah, sicher!" in diesem Jahr größer denn je

Corona hat uns in diesem Jahr viele Dinge aufgezeigt. Zum einen, dass unsere Nahversorger ein sehr wichtiger Teil unserer Wirtschaft sind. Und genau um diese dreht es sich bei der Aktion "Nah, sicher", die jährlich von der Volkspartei NÖ, dem Wirtschaftsbund und dem Bauernbund veranstaltet wird. Da dieses Jahr aber ein ganz besonderes ist, gibt es auch bei dieser Aktion ein paar Neuerungen.  NIEDERÖSTERREICH (red.) „Jedes Jahr im Herbst holt die Aktion ‚nah, sicher!‘ regionale Betriebe vor den...

  • St. Pölten
  • Mariella Datzreiter
2

„Tirol“ zu Gast in Enzesfeld-Lindabrunn
Wein- und Schmankerlverkostung bei unseren Heurigen

Das „Tirolerheim“ in Wien ist für ca. 130 Studierende aus Nord-, Ost und Südtirol mittlerweile zur zweiten „Heimat“ geworden. Deren Jahresausflug führte ca. 50 HeimbewohnerInnen diesmal zum Erzberg in die Steiermark. Am Rückweg nach Wien machten die Ausflügler einen Abstecher in unser schönes Enzesfeld-Lindabrunn, um zu einer Wein- und Schmankerlverkostung einzukehren. Um die Covid-Abstandsregeln einhalten zu können, wurden die Besucher aus dem Ländle in zwei „Verkostergruppen“ ein- und jeweils...

  • Baden
  • Brigitte Wiesenbauer
Josef Sattler, Klaus  Paul Bergmaier

Stadt Krems
Musik begleitet die Rehberger Sturmtage

KREMS. Wie bereits in den vergangenen Jahren gab es auch heuer in der Rehberger Kellergasse Livemusik bei den Sturmtagen des Weinguts Judmann. Vom zwei geplanten Abenden konnte das Trio schlchtwetterbedingt jedoch leider nur an einem auftreten. Umso begeisterter waren die Gäste auch diesmal wieder von Trompeter Josef Sattler, Schlagzeuger Paul Bergmaier (12 Jahre) und dessen Vater Klaus Bergmaier am Klavier. Geboten wurden Jazzstandards und Oldies aus den Bereichen Dixieland und Swing.

  • Krems
  • Doris Necker
Buschenschank und Abholheurigen in der Gemeinde.
3

Asperhofen
Buschenschank und Abholheurigen im Oktober

Heurigenschmaus im Oktober, gleich zwei Heurigen in unterschiedlicher Art und Weise, verwöhnen mit kulinarischen Köstlichkeiten. ASPERHOFEN (pa). Der Buschenschank bei Familie Edhofer öffnet und verwöhnt in gewohnter traditioneller Weise seine Gäste mit Heurigen-Schmankerl. Familie Nestler hat sich etwas anderes überlegt und lässt das Heurigenlokal zu, aber auf die urige Heurigen-Jause muss trotzdem nicht verzichtet werden. Der Heurigen wird ein Abholheurigen. Einfach Bestellen, Abholen und zu...

  • Wienerwald/Neulengbach
  • Katharina Gollner
Gemütlich beim Pfadfinderheurigen in Mattersburg (v.l.): Markus Schöll, Patrick Kerschbaum, Franz-Xaver Groiss, Isabella Rittnauer, Pfadfinder Martin Haas, Stadtrat Andreas Feiler und Sandra Feiler genossen einen gemütlichen Tag im wunderschönen Pfarrgarten
1 2

Pfadfinder Mattersburg
Heurigen im Pfarrgarten

Am vergangenen Wochenende veranstaltenden die Pfadfinder Mattersburg im Pfarrgarten in Mattersburg einen Heurigen. Da aufgrund der Coronapandemie der traditionelle Georgstag in der Bauermühle ausfallen musste, entschied man sich für diese Veranstaltung. MATTERSBURG. Unter Einhaltung aller Auflagen zum Schutz der Gäste wurden kalte Speisen und kühle Getränke serviert. Am Sonntag fand außerdem eine Feldmesse statt, die von der Stadtkapelle musikalisch umrandet wurde. „Mein Dank gilt den...

  • Bgld
  • Mattersburg
  • Doris Pichlbauer
Bei Auftreten von Symptomen sollen sich Betroffene umgehend an die kostenlose Gesundheitshotline 1450 wenden

Aufruf
Wer war am 28. August beim Heurigen Schwarz in Forchtenstein?

Personen, die am 28. August 2020, zwischen 18.00 und 21.00 Uhr beim Heurigen Schwarz in Forchtenstein waren, sollen ihren Gesundheitszustand beobachten. BURGENLAND/FORCHTENSTEIN. Eine Person, die sich am Freitag, dem 28. August, beim Heurigen Schwarz in Forchtenstein aufgehalten hat, wurde positiv auf das Coronavirus getestet. Daher ergeht durch die Gesundheitsbehörde vorsorglich folgender öffentlicher Aufruf: Personen, die sich am Freitag, dem 28. August 2020, in der Zeit von 18.00 bis 21.00...

  • Bgld
  • Mattersburg
  • Doris Pichlbauer
4

Über den Dächern von Enzesfeld-Lindabrunn
Hartis POP-UP-Heuriger - Gelungene Premiere am Weinberg

Am letzten August-Wochenende fand in Enzesfeld-Lindabrunn die Premiere einer innovativen Idee statt. Erwin und Melanie Hartberger, Weinbau & Buschenschank Hartberger aus Hölles, veranstalteten in ihrem Weingarten in Enzesfeld-Lindabrunn, direkt bei der "Weihat-Hüttn", in der Nähe des Frauentalkreuzes, erstmalig einen Pop-Up-Heurigen. Freitag, 28. August um 15.00 Uhr öffneten sich die „Outdoor-Heurigen-Pforten“. Der liebevoll gestaltete Wiesn-Platz inmitten der Weingärten, mit herrlichem Blick...

  • Baden
  • Brigitte Wiesenbauer
1 2 14

Badens Promifotograf ROBERT RIEGER mit Lebensgefährtin Gabi Holnsteiner genießen die Spezialitäten im neugestalteten Heurigen Michaelerhof in Pfaffstätten 23.8.22020

Badens Promifotograf ROBERT RIEGER mit Lebensgefährtin Gabi Holnsteiner beim Heurigen Michaelerhof in Pfaffstätten Für Rieger kein unbekanntes Terrain stammen doch Riegers Wurzeln aus Pfaffstätten. Urig, romantisch und modern - so lässt sich das neue Ambiente des Michaelerhof in kurzen Worten beschreiben. Eine Speisekarte die für jeden Gaumen was zu bieten hat. Ein Buffet sucht man vergebens - will man auch gar nicht, denn die hausgemachten und liebevoll frisch zubereiteten Speisen werden an...

  • Baden
  • Robert Rieger
Musik und Wein stehen heuer im Mittelpunkt des Genussherbstes – Gumpoldskirchner Weinkönigin Simone I., Gumpoldskirchens Ortschef Ferdinand Köck, NR und Mödlings Stadtchef Hans Stefan Hintner, der Guntramsdorfer Bürgermeister Robert Weber, Jörgen Vöhringer, Vize-Bürgermeister aus Gumpoldskirchen und Eva-Maria Bogner.

Ein kreativer Weinherbst

BEZIRK MÖDLING. Gute Ideen sind vor allem in Zeiten wie diesen sehr gefragt. Ob Riedenwanderung und Altweinverkostung in Gumpoldskirchen, ob „Ausgsteckt is“ in Guntramsdorf oder ob Wein-, Sturm und Mosttage in Mödling - auch dieses Jahr kommen Weinfreunde trotz Corona auf ihre Rechnung. Das Genussherbst-Programm der drei Anningergemeinden hat somit einiges zu bieten. "Ausg'steckt is" „Außergewöhnliche Zeiten erfordern besondere Maßnahmen“, bringt es der Guntramsdorfer Bürgermeister Robert Weber...

  • Mödling
  • Rainer Hirss
Freuen sich schon auf den Weinsommer on Tour – Katharina Graner (Thallern), Othmar Schnitzer (Königsweinwinzer), Johanna Gebeshuber (heuriger spaetrot), Michaela Köck (FEMI), Dagmar Händler (Weinbau Proisl), Martina Krug-Weninger (Hochkräutl).

Gumpoldskirchen
Der Weinsommer geht On Tour

Der traditionelle Weinsommer Gumpoldskirchen wird dieses Jahr on Tour, vom 20. bis 24. August, an jedem Tag woanders gefeiert. Für südländisches Flair wird garantiert. BEZIRK MÖDLING. „Seit 2016 stehen beim Gumpoldskirchner Weinsommer die Wiener Lied-Förderung und regionale Schmankerl im Mittelpunkt, was wir auch heuer unter Erfüllung aller Sicherheitsauflagen und in einem familiären Rahmen anbieten werden“, verrät Tourismusgemeinderätin Dagmar Händler. Mit regionalen und saisonalen...

  • Mödling
  • Rainer Hirss
2 16

ABBRUCH DES EHEMALIGEN HÖSL HAUSES IN PFAFFSTÄTTEN 2020

ABBRUCH DES EHEMALIGEN HÖSL HAUSES IN PFAFFSTÄTTEN BADENER STRAßE - 2020 Nach Abbruch des Hauses traten bauhistorische Funde zu Tage, Fotos: Robert Rieger Photography 1 Foto Topothek 1 Foto Gemeinde Pfaffstätten

  • Baden
  • Robert Rieger
Das „Weinfest dahoam“  kam bei den Besuchern bestens an - Anna Pferschy-Seper, Gunter Taufratzhofer und Michaela Wilde sind mit der Bilanz zufrieden.
1

Mödling
'Weinfest dahoam' mit positiver Bilanz

BEZIRK MÖDLING. Über ein sehr gut besuchtes Weinfest konnten sich die fünf Mödlinger Winzer durchgängig vom 24. Juli bis zum 2. August freuen. Diverse Schmankerln, ein abwechslungsreiches Musikprogramm und kreative Ideen waren das Erfolgsrezept. Das Weinfest wurde unter anderem auch von auswärtigen Gästen besucht. „Es ist gut, dass wir uns etwas einfallen haben lassen“, zog Weinfestobmann Christian Langecker positive Bilanz. Besonders gut angekommen ist, dass sich jeder der fünf Winzer ein...

  • Mödling
  • Rainer Hirss
1 21

ES KANN LOS GEHEN … HEURIGENDORF in PFAFFSTÄTTEN HAUPTPLATZ von 6.8. bis 16.8.2020

ES KANN LOS GEHEN … HEURIGENDORF in PFAFFSTÄTTEN HAUPTPLATZ von 6.8. bis 16.8.2020 Der Großheurige kann heuer auf Grund der aktuellen COVID Situation nicht stattfinden. Wir haben uns dennoch etwas einfallen lassen und möchten euch ab 6. August ins Heurigendorf einladen.🍇🥂🍷🍇 Pfaffstätten ist für seine Heurigenkultur bekannt und daher laden heuer mehr als 13 Buschenschankbetriebe zum gemütlichen Verweilen ein. 🍷 Komm ins Heurigendorf und genieße einige Stunden mit deinen Liebsten - natürlich...

  • Baden
  • Robert Rieger
33

Bezirksweinkost kürt beste Weine

HENZING. "Unser Favorit ist und bleibt der Grüne Veltliner", so Ferdinand und Diethelma Fink, welche die Bezirkblätter bei der Bezirksweinkost im Heurigenlokal von Michael und Sandra Hauck angetroffen haben. Auch Rudolf Hofmann und Gabriela Karlinger sind wahre Weinkenner: "Wir trinken auch den Grünen Veltliner, bzw sind auch vom gelben Muskateller sehr fasziniert". Obmann Josef Nagl: "Ich möchte mich bei allen Winzern recht herzlichst bedanken, nicht nur das sie das ganze Jahr über großartige...

  • Tulln
  • Andreas Schlüsselberger
Reinhard Zöchmann, Josef und Barbara Dockner, Präsident der Landwirtschaftskammer NÖ, Johannes Schmuckenschlager, und Präsident des NÖ Weinbauverbandes, Franz Backknecht.
2

Top-Heurigen im Rampenlicht – Auszeichnung für Oberwölblinger Winzer

Im Rahmen der NÖ Landesweinprämierung 2020 zeigten die Top-Heurigen ihre Weinqualität der Spitzenklasse. Die erfolgreichsten Teilnehmer aus dem Kreise der NÖ Top-Heurigen-Betriebe wurden ausgezeichnet, darunter auch die Winzerfamilie Erber aus Oberwölbling. OBERWÖLBLING. Die Top-Heurigen-Betriebe überzeugten bei der diesjährigen NÖ Landesweinprämierung mit ihren Spitzenweinen. Eine herausragende Anzahl von 780 Weinen haben die niederösterreichischen Top-Heurigen zur Bewertung bei der...

  • Herzogenburg/Traismauer
  • Sarah Loiskandl
3

Himmelsstürmer
Heurigenbesuch mit Punktlandung

Am Samstag, 25. Juli fand beim Heurigen Wöhrer in Enzesfeld-Lindabrunn wieder ein besonderes Ereignis statt. Das Fallschirmspringer-Team HFSV Wr. Neustadt (Flugplatz Ost) beehrte den gemütlichen Heurigen und landete mit akrobatischem Können zielgenau zwischen den Weinreben des angrenzenden hauseigenen Weingartens. Die sieben verwegenen SpringerIn stürzten sich in zwei Etappen in schwindelerregender Höhe aus einer ferrari-roten Cessna 182 und setzten vor den staunenden Heurigen-BesucherInnen mit...

  • Baden
  • Brigitte Wiesenbauer

Jubiläum Wandergruppe Heggi
3000 km gemeinsam gewandert

Vom 24. – 27. Juni wanderte die von Robert Zachs und Helmut Grasl im Jahr 2012 gegründete Wandergruppe "HEGGI" in Grafendorf bei Hartberg. An 4 Tagen wurden einige Höhenmeter und Wanderwege bezwungen. Bei einem Heurigenbesuch wurden die seit 2012 bereits 3000 gemeinsam gewanderten Kilometer gebührend gefeiert. Am Foto: Wandergruppe Heggi mit gesponserten T-Shirts von "Bruno" - Taverne Römersee.

  • Bgld
  • Mattersburg
  • Alex Halbauer
Der Besuch in der Jausenstation gehört traditionell zu jeder ausgiebigen Radl- oder Wandertour dazu.
6

BezirksRundschau Geheimtipps
Jausenstationen und Mostschenken im Bezirk Freistadt

Nach einer anstrengenden Wanderung oder Radtour hat sich jeder eine Stärkung verdient. Die Jausenstationen im Bezirk Freistadt überzeugen mit regionalen Schmankerl.  BEZIRK FREISTADT. Für durstige Radfahrer und hungrige Wanderer gibt es im Bezirk einige Anlaufstellen. Ob traditionelle "Brettljause" mit hauseigenem Most und frischen Säften oder selbstgebrautes Bier und regionale Schmankerl – die Jausenstationen im Bezirk Freistadt zeichnen sich vor allem durch eines aus: hochwertige Produkte aus...

  • Freistadt
  • Elisabeth Klein

Du möchtest selbst beitragen?

Melde dich jetzt kostenlos an, um selbst mit eigenen Inhalten beizutragen.