Mutter und Kind am Schutzweg angefahren

Symbolfoto
  • Symbolfoto
  • Foto: panthermedia_net/PinkBadger
  • hochgeladen von Roland Wolf

FREISTADT. Eine 33-jährige Frau und ihre vierjährige Tochter wurden bei einer ampelgeregelten Kreuzung im Stadtgebiet von Freistadt von einem Pkw touchiert. Der 23-jährige Lenker des Wagens, der keine gültige Lenkberechtigung besitzt, hatte die Fußgängerinnen beim Linksabbiegen übersehen. Sie wurden leicht verletzt und mit dem Roten Kreuz ins LKH Freistadt gebracht. Der einjährige Sohn der Frau, der sich im Kinderwagen befand, kam nicht zu Schaden.

Diskussion schließen

Hinweis: Der Autor wird vom System benachrichtigt

Karte einbetten

Abbrechen

Video einbetten

Es können nur einzelne Videos der jeweiligen Plattformen eingebunden werden, nicht jedoch Playlists, Streams oder Übersichtsseiten.

Abbrechen

Social-Media Link einfügen

Es können nur einzelne Beiträge der jeweiligen Plattformen eingebunden werden, nicht jedoch Übersichtsseiten.

Abbrechen