Schädlicher Austritt im Altstoffsammelzentrum St. Oswald

Die Feuerwehr St. Oswald konnte die Gefahr innerhalb einer Stunde unschädlich machen.
6Bilder
  • Die Feuerwehr St. Oswald konnte die Gefahr innerhalb einer Stunde unschädlich machen.
  • Foto: mariokienberger.at
  • hochgeladen von Carmen Palzer

ST. OSWALD. Die St. Oswalder Feuerwehr wurde am Freitagnachmittag zu einem Einsatz in das Altstoffsammelzentrum St. Oswald gerufen, nachdem Bauhofmitarbeiter austretende, gefährliche Gase wahrgenommen hatten. Aus unbekannter Ursache kam es dort nämlich zu einer chemischen Reaktion mehrerer Haushaltsflüssigkeiten. Ausgestattet mit Atemschutz, räumte die Feuerwehr die betroffenen Fässer aus. Der Einsatz dauerte etwa eine Stunde.

Autor:

Carmen Palzer aus Freistadt

following

Du möchtest diesem Profil folgen?

Verpasse nicht die neuesten Inhalte von diesem Profil: Melde Dich an, um neuen Inhalten von Profilen und Bezirken in Deinem persönlichen Feed zu folgen.

Eine/r folgt diesem Profil

Regionaut werden!

Du willst eigene Beiträge veröffentlichen?
Werde Regionaut!

Regionaut werden!



Kommentare

online discussion

Du möchtest kommentieren?

Du möchtest zur Diskussion beitragen? Melde Dich an, um Kommentare zu verfassen.

Diskussion schließen

Hinweis: Der Autor wird vom System benachrichtigt

Karte einbetten

Abbrechen

Video einbetten

Es können nur einzelne Videos der jeweiligen Plattformen eingebunden werden, nicht jedoch Playlists, Streams oder Übersichtsseiten.

Abbrechen

Social-Media Link einfügen

Es können nur einzelne Beiträge der jeweiligen Plattformen eingebunden werden, nicht jedoch Übersichtsseiten.

Abbrechen

Beitrag einbetten

Abbrechen

Schnappschuss einbetten

Abbrechen

Veranstaltung einbetten

Abbrechen
add_content

Du möchtest selbst beitragen?

Melde Dich jetzt kostenlos an, um selbst mit eigenen Inhalten beizutragen.