Ein Kracher im Fußball-Landescup

Für Andi Eckmüller und seine Freistädter Kollegen gibt es im Landescup ein Wiedersehen mit dem alten Rivalen SV Gallneukirchen.
  • Für Andi Eckmüller und seine Freistädter Kollegen gibt es im Landescup ein Wiedersehen mit dem alten Rivalen SV Gallneukirchen.
  • Foto: BRS
  • hochgeladen von Roland Wolf

KEFERMARKT, PREGARTEN, FREISTADT. Der Champion der Landesliga Ost – SV Freistadt – muss in der ersten Landescup-Runde zum Klassiker nach Gallneukirchen reisen, wo ein echter Härtetest vor Meisterschaftsstart auf dem Programm steht. Die Freistädter Fans können in diesem Spiel den Neuzugängen Edis Delic (UFC Eferding) und Michael Stemmer (Union Pregarten) erstmals unter Wettbewerbsbedingungen auf die Füße schauen.
Einen ganz schweren Brocken erwischte der Meister der abgelaufenen BezirksRundschauLiga-Saison ASKÖ Pregarten. Die Ganser-Elf muss auswärts beim Ligakonkurrenten und Mitfavoriten auf den Titelgewinn - SK St. Magdalena – antreten. Das ehemalige Erfolgsduo der Pregartner, Michal Meduna und Marek Ryba, wird nicht mitwirken. Die Verträge mit den beiden Tschechen wurden verletzungsbedingt nicht mehr verlängert.
Die Union Kefermarkt geht als krasser Außenseiter in das Heimspiel gegen Landesligist Union Katsdorf. Der souveräne Meister der 2. Klasse Nordmitte muss in der nächsten Saison ohne Offensivspieler Igor Nitriansky, der bei der Union Königswiesen anheuerte, auskommen.

Autor:

Roland Wolf aus Freistadt

following

Du möchtest diesem Profil folgen?

Verpasse nicht die neuesten Inhalte von diesem Profil: Melde Dich an, um neuen Inhalten von Profilen und Bezirken in Deinem persönlichen Feed zu folgen.

7 folgen diesem Profil

Regionaut werden!

Du willst eigene Beiträge veröffentlichen?
Werde Regionaut!

Regionaut werden!

Kommentare

online discussion

Du möchtest kommentieren?

Du möchtest zur Diskussion beitragen? Melde Dich an, um Kommentare zu verfassen.

Diskussion schließen

Hinweis: Der Autor wird vom System benachrichtigt

Karte einbetten

Abbrechen

Video einbetten

Es können nur einzelne Videos der jeweiligen Plattformen eingebunden werden, nicht jedoch Playlists, Streams oder Übersichtsseiten.

Abbrechen

Social-Media Link einfügen

Es können nur einzelne Beiträge der jeweiligen Plattformen eingebunden werden, nicht jedoch Übersichtsseiten.

Abbrechen

Beitrag einbetten

Abbrechen

Schnappschuss einbetten

Abbrechen

Veranstaltung einbetten

Abbrechen
add_content

Du möchtest selbst beitragen?

Melde Dich jetzt kostenlos an, um selbst mit eigenen Inhalten beizutragen.