Tarockieren auf hohem Niveau
Spannende Spiele – klarer Sieger

Das Siegertrio Manfred Neulinger 1., Engelbert Haider 2. und Johann Ebner 3.
v.l. Hans Affenzeller, Engelbert Haider, Johann Ebner und Erich Hackl.
5Bilder
  • Das Siegertrio Manfred Neulinger 1., Engelbert Haider 2. und Johann Ebner 3.
    v.l. Hans Affenzeller, Engelbert Haider, Johann Ebner und Erich Hackl.
  • hochgeladen von Pensionistenverband Bezirk Freistadt

Das zweite Tarockturnier des Pensionistenverbandes Bezirk Freistadt brachte einen klaren Sieger: Manfred Neulinger aus Pregarten gewann wie schon im Vorjahr das Turnier.
Wieder waren es 32 Tarockbegeisterte, die sich zur Teilnahme anmeldeten, darunter allerdings nur eine Dame. Interessante Spiele, entspannte und auch angespannte Atmosphäre beim Tarockturnier in Gutau. Kartenglück und auch Kartenpech wechselten oft rasch und ließen die Stimmung einzelner rasch steigen oder auch kippen. Und manch überraschender oder auch unüberlegter Spielzug verwirrte bisweilen Mitspieler.
Nach knapp vier Stunden allerdings stand das Ergebnis fest. Bezirksvorsitzender Hans Affenzeller konnte dem überlegenen Sieger Manfred Neulinger den Siegespreis überreichen. Knapp 100 Punkte Vorsprung hatte er auf den Zweiten Engelbert Haider aus Freistadt. Den dritten Platz sicherte sich Johann Ebner aus Windhaag. Die einzige Dame, Inge Reiter aus Pregarten landete im guten Mittelfeld, genauso wie Turnierleiter Erich Hackl. Der älteste Teilnehmer, Josef Scheuchenegger aus Wartberg erspielte den fünften Rang.
Es war die einhellige Meinung aller Teilnehmer, dass dieses Turnier – hervorrganed organisiert von Erich Hackl, Ludwig Kürnsteiner und Sepp Krupka und präzise ausgewertet von Josef Poscher auch nächstes Jahr wieder stattfinden soll.

Anzeige
Die LINZ AG ist weit über die Grenzen Österreichs hinaus ein Vorbild, wenn es um Versorgungssicherheit, Nachhaltigkeit, Kundenorientierung und Innovationskraft geht.
Video 3

Zukunft leben mit der LINZ AG

Die LINZ AG sorgt mit ihren umfassenden Dienstleistungen dafür, dass die Lebensqualität in Linz und Umgebung konstant auf höchstem Niveau liegt – und dass das auch in Zukunft so bleibt. Über 3.000 Mitarbeiterinnen und Mitarbeiter sind bei der LINZ AG 365 Tage im Jahr im Einsatz, damit es in der oberösterreichischen Landeshauptstadt und 116 Umlandgemeinden an nichts fehlt. Das Unternehmen sichert die Grundversorgung der Menschen in der Region und stellt wesentliche Infrastruktur für den Alltag...

Kommentare

?

Du möchtest kommentieren?

Du möchtest zur Diskussion beitragen? Melde Dich an, um Kommentare zu verfassen.

Regionaut werden!

Du willst eigene Beiträge veröffentlichen?
Werde Regionaut!

Regionaut werden!




Diskussion schließen

Hinweis: Der Autor wird vom System benachrichtigt

Du möchtest selbst beitragen?

Melde dich jetzt kostenlos an, um selbst mit eigenen Inhalten beizutragen.

Karte einbetten

Abbrechen

Video einbetten

Es können nur einzelne Videos der jeweiligen Plattformen eingebunden werden, nicht jedoch Playlists, Streams oder Übersichtsseiten.

Abbrechen

Social-Media Link einfügen

Es können nur einzelne Beiträge der jeweiligen Plattformen eingebunden werden, nicht jedoch Übersichtsseiten.

Abbrechen

Beitrag oder Bildergalerie einbetten

Abbrechen

Foto des Tages einbetten

Abbrechen

Veranstaltung oder Bildergalerie einbetten

Abbrechen