USV-Girls überraschen erneut

18Bilder

ST. OSWALD. Die Kickerinnen aus St. Oswald überzeugen von Spiel zu Spiel. Im dritten Match holte die Winkler/Tucho-Elf auswärts gegen den Tabellenführer Taufkirchen den ersten Sieg in der höchsten Frauenklasse Oberösterreichs. Mit einer mannschaftlich starken Leistung zeigten Kapitänin Sandra Wiesinger und ihr Team Ruhe am Ball und konnten auch spielerisch zulegen. Nach einem Freistoß von Tamara Wieser köpfte Eva Gutenbrunner in Minute 25 zum 1:0 ein. Zehn Minuten später hatte St. Oswald Pech und ein abgefälschter Stangler landete im eigenen Tor.

In der zweiten Hälfte war es Neuzugang Lisa Feilmayr, die für St. Oswald nach einem beherzten Solo die erneute Führung zum 2:1 herbeiführte. Ein paar Minuten später hielt die eingewechselte St. Oswalder Torfrau Melanie Pum einen Elfmeter. Zu guter Letzt stellte Nadine Ecker in der 78. Minute nach einem Konter auf 3:1. Mit fünf Punkten aus drei Spielen sind die Oswalderinnen mehr als zufrieden und fühlen sich in der OÖ-Liga wohl.

Fotos: Christina Hofinger (SV Taufkirchen)

Newsletter Anmeldung!


Kommentare

online discussion

Du möchtest kommentieren?

Du möchtest zur Diskussion beitragen? Melde Dich an, um Kommentare zu verfassen.

Aktuell

Regionaut werden!

Du willst eigene Beiträge veröffentlichen?
Werde Regionaut!

Regionaut werden!



Diskussion schließen

Hinweis: Der Autor wird vom System benachrichtigt

add_content

Du möchtest selbst beitragen?

Melde Dich jetzt kostenlos an, um selbst mit eigenen Inhalten beizutragen.

Karte einbetten

Abbrechen

Video einbetten

Es können nur einzelne Videos der jeweiligen Plattformen eingebunden werden, nicht jedoch Playlists, Streams oder Übersichtsseiten.

Abbrechen

Social-Media Link einfügen

Es können nur einzelne Beiträge der jeweiligen Plattformen eingebunden werden, nicht jedoch Übersichtsseiten.

Abbrechen

Beitrag oder Bildergalerie einbetten

Abbrechen

Schnappschuss einbetten

Abbrechen

Veranstaltung oder Bildergalerie einbetten

Abbrechen