AMS besuchte die Betriebe

Michaela Bergsmann, Kerstin Rauch (Personalentwicklung in der Fa. Technosert Electronic GmbH ) und den Leiter des AMS Freistadt. Alois Rudlstorfer, bei der Übergabe des Computer-Tablets.
  • Michaela Bergsmann, Kerstin Rauch (Personalentwicklung in der Fa. Technosert Electronic GmbH ) und den Leiter des AMS Freistadt. Alois Rudlstorfer, bei der Übergabe des Computer-Tablets.
  • Foto: Privat
  • hochgeladen von Elisabeth Hostinar

BEZIRK. Im Rahmen der OÖ-weiten Aktion „AMS on Tour“ besuchten die Mitarbeiterinnen des Service für Unternehmen von April bis Mai verstärkt Betriebe im Bezirk. Der persönliche Kontakt, die verschiedenen Unterstützungsmöglichkeiten bei der Personalsuche und Personalaus- bzw. Weiterbildung standen im Vordergrund dieser Betriebsbesuche. Unter allen OÖ Betrieben, die in diesem Zeitraum besucht wurden, verloste das AMS zwei Computer-Tablets. Eines ging an die Technosert Electronic GmbH in Wartberg. Das Foto zeigt die zuständige Betriebsbetreuerin beim AMS Freistadt, Michaela Bergsmann, Kerstin Rauch (Personalentwicklung in der Fa. Technosert Electronic GmbH ) und den Leiter des AMS Freistadt. Alois Rudlstorfer, bei der Übergabe des Computer-Tablets.

Autor:

Elisabeth Hostinar aus Freistadt

following

Du möchtest diesem Profil folgen?

Verpasse nicht die neuesten Inhalte von diesem Profil: Melde Dich an, um neuen Inhalten von Profilen und Bezirken in Deinem persönlichen Feed zu folgen.

Eine/r folgt diesem Profil

Regionaut werden!

Du willst eigene Beiträge veröffentlichen?
Werde Regionaut!

Regionaut werden!

Kommentare

online discussion

Du möchtest kommentieren?

Du möchtest zur Diskussion beitragen? Melde Dich an, um Kommentare zu verfassen.

Diskussion schließen

Hinweis: Der Autor wird vom System benachrichtigt

Karte einbetten

Abbrechen

Video einbetten

Es können nur einzelne Videos der jeweiligen Plattformen eingebunden werden, nicht jedoch Playlists, Streams oder Übersichtsseiten.

Abbrechen

Social-Media Link einfügen

Es können nur einzelne Beiträge der jeweiligen Plattformen eingebunden werden, nicht jedoch Übersichtsseiten.

Abbrechen

Beitrag einbetten

Abbrechen

Schnappschuss einbetten

Abbrechen

Veranstaltung einbetten

Abbrechen
add_content

Du möchtest selbst beitragen?

Melde Dich jetzt kostenlos an, um selbst mit eigenen Inhalten beizutragen.