Schinko steigert Produktivität und Exportquote

Gerhard Lengauer und die Firma Schinko sind auf Erfolgskurs unterwegs.
  • Gerhard Lengauer und die Firma Schinko sind auf Erfolgskurs unterwegs.
  • Foto: gmh hofbauer
  • hochgeladen von Roland Wolf

NEUMARKT/M. Nach Jahren der turbulenten Märkte konnte der Schaltschrankhersteller Schinko im Jahr 2011 ein deutliches Umsatzplus von 17 Prozent erzielen. 2012 wurde der hohe Level gehalten und das Ergebnis liegt mit 10,2 Millionen Euro nahezu auf dem gleichen Niveau.
Gesteigert wurden im abgelaufenen Geschäftsjahr neben der Produktivität auch die Exportquote: Sie stieg von 30 auf 33 Prozent. Zielländer für Schinko-Exporte sind die Schweiz und Süddeutschland.
Geschäftsführer Gerhard Lengauer ortet auf den Märkten gute Stimmung, was sich auch in den ersten beiden Monaten des heurigen Jahres bereits in Form von Auftragseingängen niederschlägt. "Die Vorlaufzeiten bei den einzelnen Aufträgen werden allerdings etwas länger", bemerkt Lengauer.
Erfreulich ist bei Schinko nicht nur der Rückblick, sondern auch der Ausblick auf das angelaufene Geschäftsjahr: Lengauer rechnet heuer mit ungefähr elf Millionen Euro Umsatz.

FAKTEN SCHINKO GmbH
Gründungsjahr: 1990
Anzahl der Mitarbeiter: 105
Umsatz 2010: 8,9 Millionen Euro
Umsatz 2011: 10,4 Millionen Euro
Umsatz 2012: 10,2 Millionen Euro
Umsatzerwartung 2013: 11 Millionen Euro
Exportanteil: 33 Prozent

Autor:

Roland Wolf aus Freistadt

following

Du möchtest diesem Profil folgen?

Verpasse nicht die neuesten Inhalte von diesem Profil: Melde Dich an, um neuen Inhalten von Profilen und Bezirken in Deinem persönlichen Feed zu folgen.

4 folgen diesem Profil

Newsletter Anmeldung!

Du willst Infos, Veranstaltungen und Gewinnspiele aus deiner Umgebung?

Dann melde dich jetzt für den kostenlosen Newsletter aus deiner Region an!

ANMELDEN

Newsletter Anmeldung!

Kommentare

online discussion

Du möchtest kommentieren?

Du möchtest zur Diskussion beitragen? Melde Dich an, um Kommentare zu verfassen.

Diskussion schließen

Hinweis: Der Autor wird vom System benachrichtigt

Karte einbetten

Abbrechen

Video einbetten

Es können nur einzelne Videos der jeweiligen Plattformen eingebunden werden, nicht jedoch Playlists, Streams oder Übersichtsseiten.

Abbrechen

Social-Media Link einfügen

Es können nur einzelne Beiträge der jeweiligen Plattformen eingebunden werden, nicht jedoch Übersichtsseiten.

Abbrechen

Beitrag einbetten

Abbrechen

Schnappschuss einbetten

Abbrechen

Veranstaltung einbetten

Abbrechen
add_content

Du möchtest selbst beitragen?

Melde Dich jetzt kostenlos an, um selbst mit eigenen Inhalten beizutragen.