Unternehmerfrühstück für die Region Bad Zell

Bei einem Frühstück kann man in angenehmen Rahmen Kontakte mit anderen Unternehmern knüpfen.
  • Bei einem Frühstück kann man in angenehmen Rahmen Kontakte mit anderen Unternehmern knüpfen.
  • Foto: eyetronic - Fotolia
  • hochgeladen von Elisabeth Hostinar

BEZIIRK. „Was? So etwas bietet ein Unternehmen gleich in unserer Nähe an?“. Immer wieder sind Gewerbetreibende überrascht, welche Unternehmen in nächster Umgebung existieren, und die auch als Geschäftspartner interessant sind. Immerhin ist es doch viel leichter, Vertrauen mit Personen aufbauen, die in der Nähe ihren Sitz haben.
Unter dem Motto „Das Angenehme mit dem Nützlichen verbinden“ können Unternehmer aus Bad Zell und den Umgebungsgemeinden bei einem Unternehmer-Frühstück der WKO Freistadt einander kennen lernen und Kontakte knüpfen.
„Unsere Unternehmerfrühstücke haben sich in den vergangenen Jahren gut etabliert. Wir setzen diese Veranstaltungen fort, weil es uns wichtig ist, dass einander noch mehr Unternehmer kennen lernen und so Kooperationen geknüpft werden können. Ganz wichtig ist, dass die Gewerbetreibenden ihre Visitenkarten und auch Werbefolder mitnehmen“, so Gabriele Lackner-Strauss, Obfrau der WKO Freistadt. „Unternehmer, die in der Region kooperieren, sind das beste Vorbild für Konsumenten, um regionale Einkünfte zu forcieren und regionale Kreisläufe zu stärken“, ist Dietmar Wolfsegger, Leiter der WKO Freistadt, überzeugt.
Das nächste Unternehmerfrühstück organisiert die WKO Freistadt am 24. Mai um 8.30 Uhr im Gasthaus Populorum in Bad Zell.
Anmeldungen und Fragen unter E-Mail freistadt@wkooe.at, T 05-90909-5200 oder online https://online.wkooe.at/WKO/2018-30454.

Diskussion schließen

Hinweis: Der Autor wird vom System benachrichtigt

Karte einbetten

Abbrechen

Video einbetten

Es können nur einzelne Videos der jeweiligen Plattformen eingebunden werden, nicht jedoch Playlists, Streams oder Übersichtsseiten.

Abbrechen

Social-Media Link einfügen

Es können nur einzelne Beiträge der jeweiligen Plattformen eingebunden werden, nicht jedoch Übersichtsseiten.

Abbrechen