27.03.2017, 13:49 Uhr

Besonderes Konzert zum zehnten Jubiläum

FREISTADT. Die Stadtkapelle Freistadt veranstaltet am Samstag, 8. April, 20 Uhr, im Salzhof Freistadt ihr Frühjahrskonzert. Unter der musikalischen Leitung von Kapellmeisterin Marlies Barth-Miesenberger haben die Musiker wieder eifrig geprobt, um ein abwechslungsreiches und hörenswertes Programm aufzuführen. Für ihr zehntes Frühjahrskonzert hat sich die Kapellmeisterin besonders klangvolle Stücke ausgewählt.

Der Konzertmarsch „Einzug der Gladiatoren“ von Julius Fucik, die „Carmen-Quadrille“ von Eduard Strauß und die „Antonia Polka“ von Toni Scholl werden vor allem die Freunde der klassischen und traditionellen Blasmusik erfreuen. Als symphonische Orchesterkompositionen stehen „Caledonia“ des Schweizer Komponisten Oliver Waespi und „In the Presence of Heroes“ von James Swearingen auf dem Programm. Als Solist an der Trompete ist Armin Hinterreither mit dem Andante aus dem Trompetenkonzert in Es-Dur von Joseph Haydn zu hören.

Ein besonderer Höhepunkt ist der Auftritt des neu formierten Jugendorchesters „SKF-Soundhaufen“ unter der Leitung von Andrea Stöllner, Johannes Knapp und Lukas Miesenberger. Der Eintritt ist wie immer frei.
0
Schon dabei? Hier anmelden!
Schreiben Sie einen Kommentar zum Beitrag:
Spam und Eigenwerbung sind nicht gestattet.
Mehr dazu in unserem Verhaltenskodex.