03.10.2014, 08:36 Uhr

Aquarium in der Aula des Gymnasiums

FREISTADT. Dank der Initiative der 5b-Klasse, die offenbar das Fischfieber ereilte, steht neuerdings ein Aquarium in der Aula des Gymnasiums Freistadt, das zum Ansehen und Staunen einlädt. Schon zu Schulbeginn war die gesamte Klasse darauf erpicht, eine eigene Wasserwelt zu platzieren. Da man nach drei Wochen jedoch nur ein verstaubtes Aquarium und rudimentäres Zubehör auftreiben konnte, war Hilfe unabdinglich. Die kam dann auch in Form der Firma Höllers Aquaristik aus Freistadt. Mittlerweile ist das Aquarium Anziehungspunkt für ganze Scharen von Schülern.
0
Schon dabei? Hier anmelden!
Schreiben Sie einen Kommentar zum Beitrag:
Spam und Eigenwerbung sind nicht gestattet.
Mehr dazu in unserem Verhaltenskodex.