05.10.2014, 10:06 Uhr

Autolenkerin befreite sich nach Überschlag

HAGENBERG. Auf der Hagenberg Landesstraße, im Ortschaftsbereich Niederaich, fuhr eine 30-Jährige aus Hirschbach im Mühlkreis am 4. Oktober 2014 in Richtung Neumarkt.

In einer langgezogenen Linkskurve kam sie gegen 18:20 Uhr mit ihrem Auto auf das rechte Straßenbankett. Das Heck brauch aus und das Fahrzeug kam links von der Fahrbahn ab. Der Pkw überschlug sich mehrmals und kam schließlich wieder auf den Rädern zum Stillstand.

Die Lenkerin konnte sich aus dem völlig zerstörten Pkw befreien und wurde nach Erstversorgung durch einen Notarzt mit der Rettung mit Verletzungen unbestimmten Grades ins LKH Freistadt gebracht.
0
Schon dabei? Hier anmelden!
Schreiben Sie einen Kommentar zum Beitrag:
Spam und Eigenwerbung sind nicht gestattet.
Mehr dazu in unserem Verhaltenskodex.