30.08.2014, 11:24 Uhr

Brandmeldealarm im Fernheizwerk

FREISTADT. Am 29.08.2014 abends wurde die FF Freistadt zu einem Brandmeldealarm im Fernheizwerk Leonfeldner Straße alarmiert.
In kürzester Zeit konnte in voller Löschzugsstärke ausgerückt werden.

Vor Ort stellte der Einsatzleiter fest das es sich um einen Täuschungsalarm handelte.Nachdem der zuständige Brandschutzbeauftragte eingetroffen war, konnte die FF Freistadt wieder ins Feuerwehrhaus einrücken und die Einsatzbereitschaft wieder herstellen.


www.einsatzreport.at
0
Schon dabei? Hier anmelden!
Schreiben Sie einen Kommentar zum Beitrag:
Spam und Eigenwerbung sind nicht gestattet.
Mehr dazu in unserem Verhaltenskodex.