07.06.2017, 09:23 Uhr

Das Einmaleins der Kräuterhexe: Mit Pflanzenkunde durch die Jahreszeiten

(Foto: Marina Lohrbach - Fotolia)
WINDHAAG. Nach einem Blick in einige Laden der historischen Waldapotheke und auf alte Rezepte der Volksheilkunde brechen die Teilnehmer zu einer Wanderung am Grünen Band Europa auf, um gemeinsam heilkräftige, Körper und Seele wohltuende Pflanzen zu finden. Man schaut sich die Merkmale genau an, riecht, kostet. Während
die gefundenen Schätze verarbeitet werden, kannman die persönlichen Erfahrungen mit Hausmitteln austauschen und so zusätzlich das Kräuterwissen erweitern.
Im Sommer wird die Kraft der Sonne eingefangen. Termin: Freitag 23. Juni, 13. bis 17Uhr mit Gertrude Pammer. Der Herbst ist die Zeit der Wurzeln und Früchte. Termine: Freitag 29. September, 13.30 bis 17Uhr. Weiters: Samstag, 21. Oktober , 13.30 bis 17 Uhr. Im Winter ziehen sich die Teilnehmer ins heimelige Zimmermannshaus in Windhaag zurück, um dort vieles rund ums Räuchern zu erfahren, eine Räuchermischung und Räucherstäbchen herzustellen. Treffpunkt: Green Belt Center. Infos und Anwendung unter /www.naturschauspiel.at
0
Schon dabei? Hier anmelden!
Schreiben Sie einen Kommentar zum Beitrag:
Spam und Eigenwerbung sind nicht gestattet.
Mehr dazu in unserem Verhaltenskodex.